PackLink

PackLink sichert sich 9 Mio. Dollar-Investition durch Accel Partners
Die Investition gilt der internationalen Expansion sowie dem Ausbau des Geschäftskundensegments

Madrid/London (ots) - PackLink, das Online-Vergleichsportal für den Paketversand, seit einem Jahr auch in Deutschland aktiv, kündigt eine bevorstehende "Serie B"-Investition in Höhe von 9 Mio. US-Dollar an. Diese erfolgt unter Federführung von Accel Partners und unter Beteiligung des Erstinvestors Active Venture Partners.

PackLink hat sich zum Ziel gesetzt, den Paketversand für Privatkunden und Unternehmen weltweit einfacher und transparenter zu gestalten. Das in Spanien gegründete und auch in Deutschland, Frankreich und Polen tätige Unternehmen PackLink wird diese Investition dazu nutzen, die internationale Expansion zu beschleunigen und Geschäftskunden eine adäquate Onlineplattform anzubieten. PackLink baut einen globalen logistischen Marktplatz auf und wird bald in Italien und Mexiko präsent sein. Weitere Märkte werden folgen.

Weltweit geben End- und Firmenkunden jährlich ca. 140 Milliarden Euro für den Versand von Paketen aus. Der komplexe Markt ist jedoch geprägt von Intransparenz und mangelnder Effizienz. Der Angebotsvergleich übers Internet ist zeitaufwendig und das Ergebnis oftmals unbefriedigend.

Das Online-Vergleichsportal PackLink vereinfacht die Versandprozess indem es jedem Kunden die individuell auf ihn zugeschnittene Versandlösung präsentiert. Mithilfe des Versandrechners können einfach und schnell Preise, Lieferzeiten und Zusatzleistungen der weltweit über 20 Dienstleistungspartner verglichen werden. Versanddokumente können ausgedruckt und die Sendung nach Abholung bequem nachverfolgt werden. Gleichzeitig profitieren die Kunden von Vorzugspreisen mit Einsparungen von bis zu 70 % pro Sendung.

Die in den Startlöchern befindliche und auf Firmenkunden zugeschnittene Produktpalette Packlink Pro deckt den Bedarf von Unternehmen mit größeren Versandmengen, wie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie E-Commerce.

Packlink Pro ist eine Cloud-basierte Plattform, die sich in Betriebssysteme von Unternehmen integrieren lässt und den Versandprozess automatisiert. Das Produkt beinhaltet außerdem kundenbezogene Eigenschaften, wie Statusbenachrichtigungen, Sendungsverfolgung und Retourenmanagement.

Pressekontakt:

Johanna Löhr
FlemmingFlemming GmbH
Tel: 040 28 40 996 - 13
jl@flemmingflemming.de
Original-Content von: PackLink, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: