Gruner+Jahr, GEOkompakt

GEOkompakt "Gesunde Ernährung"

Hamburg (ots) - Neben dem Atmen ist die Aufnahme von Speisen und Getränken das wichtigste Grundbedürfnis des Menschen. Im Laufe seines Lebens verzehrt der Mensch im Durchschnitt rund 30.000 Kilogramm feste Kost und 50.000 Liter Flüssigkeit. Drei Jahre unseres Daseins sind wir allein mit Kauen beschäftigt.

Kein Wunder also, dass uns kaum ein Thema so beschäftigt wie: die Ernährung. Doch für immer mehr von uns ist dieser Genuss höchst zwiespältig. Inzwischen leiden in Deutschland rund zwei Drittel der Männer und mehr als die Hälfte aller Frauen an Übergewicht. Viele von ihnen führen einen regelrechten Kampf mit der Nahrung, nehmen sich Jahr für Jahr vor, Pfunde zu verlieren. Und greifen doch immer wieder zu jenen Lebensmitteln, die ein Zuviel an Kalorien liefern.

Zunehmend sind viele Bürger obendrein verunsichert, was die richtige Wahl der Speisen angeht. Denn Hunderte Ernährungsratgeber verwirren mit teils widersprüchlichen Empfehlungen: Der eine warnt vor dem Verzehr von Fett, der andere rät, sich in der Hauptsache von Fett zu ernähren, ein dritter empfiehlt Vollkornkost, der vierte verbannt Kohlenhydrate vom Teller. Und für den Laien ist es schwer zu unterscheiden: Was ist halbseidenes Pseudo-Wissen, was fundierte Sachkenntnis?

GEOkompakt widmet sich zum zweiten Mal dem Thema "Ernährung" und erklärt, was man bei den täglichen Mahlzeiten bedenken sollte - und warum. Wie viel und welches Fleisch etwa kann man mit gutem Gewissen verzehren? Ist es gesünder, gänzlich auf tierische Kost zu verzichten - und worauf sollten Vegetarier achten? Welche gesundheitlichen Gefahren sind mit der Zubereitung von Speisen verbunden, wie kann man sie vermeiden? In welcher Weise wirken sich Lebensmittel auf unsere Psyche aus? Ist es ratsam, Vitamine und Mineralstoffe als Nahrungsergänzungsmittel zu konsumieren? Und: Wie kann man langfristig Gewicht verlieren, ohne zu hungern?

GEOkompakt "Gesunde Ernährung " ist ab sofort im Handel erhältlich, hat einen Umfang von 154 Seiten und kostet 9 Euro; mit DVD 16,50 Euro.

Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover zum Download.

Pressekontakt:

Maike Pelikan
GEO Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
E-Mail pelikan.maike@geo.de
Internet www.geo.de
Original-Content von: Gruner+Jahr, GEOkompakt, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: