Gruner+Jahr, GEOkompakt

GEOkompakt Nr. 40 "Wege aus dem Stress"

Hamburg (ots) - In der modernen Welt sind die Arbeitsbedingungen besser als jemals zuvor: Klimatisierte Büros, ergonomisch geformte Stühle sind vielerorts Standard, jeder hat ein Recht auf regelmäßige Pausen. Und doch fühlen sich mehr und mehr Beschäftigte überfordert, gereizt, ausgelaugt. Die Zahl psychischer Leiden nimmt dramatisch zu - vom Schichtarbeiter bis zum Manager. Unter den sogenannten Stresserkrankungen ist "Burnout" die inzwischen am häufigsten diagnostizierte Störung.

In seiner aktuellen Ausgabe erklärt GEOkompakt, was sich hinter dieser Diagnose verbirgt, weshalb der Takt des Lebens immer schneller wird, warum permanenter psychischer Druck die Gesundheit gefährdet und wieso mittlerweile sogar Minderjährige an Erschöpfung erkranken.

Darüber hinaus beschreiben Autoren, welche Wege es aus dem Stress gibt, wie sich Schlafstörungen überwinden lassen, worin das Geheimnis einer stabilen Psyche liegt - und weshalb der Verlust der Arbeit ebenso fatale Folgen für das Seelenwohl haben kann wie der Dauerstress.

GEOkompakt "Wege aus dem Stress " ist ab sofort im Handel erhältlich, hat einen Umfang von 156 Seiten und kostet 9 Euro; mit DVD über "Das Phänomen Burnout" 16,50 Euro.

Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover zum Download.

Pressekontakt:

Maike Pelikan
GEO Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83
E-Mail pelikan.maike@geo.de
Internet www.geo.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEOkompakt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEOkompakt

Das könnte Sie auch interessieren: