Cash statt Prämien

München (ots) - Beim Einkauf bares Geld statt Punkte sammeln - das neue Bonus-System wee macht es ab Oktober ...

IBT Media

IBT Media beruft ersten britischen Chief Operating Officer für den EMEA-Raum

London (ots/PRNewswire) - -Greg Witham wird das internationale Geschäft der wachstumsstarken Medienmarke in neuen Märkten ausdehnen-

Die globale Nachrichtenagentur IBT Media, der neben Newsweek auch die International Business Times gehört, hat erstmals einen Chief Operation Officer speziell für Großbritannien und den EMEA-Raum berufen, um ihre außergewöhnliche geschäftliche Wachstumsentwicklung fortzusetzen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151030/282209LOGO )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160115/322860 )

"Greg Witham wird Teil unserer Führungsriege in London sein. Angesichts seines Fähigkeitsprofils und Selbstvertrauens ist er ideal geeignet, um uns im hochmodernen digitalen Nachrichtengeschäft an die Spitze zu führen", so Dev Pragad, Mitgründer und Geschäftsführer von IBT Media UK und EMEA. "Seine Erfahrung bei der Bestimmung von Trends, der Wachstumsförderung und bei der plattformübergreifenden Zusammenarbeit im Hinblick auf Printmedien und Digitalprodukte machen ihn zum idealen Kandidaten. Für IBT Media ist dies eine überaus spannende Zeit und Greg Witham wird in unserer kommenden Wachstumsphase eine zentrale Rolle spielen."

Witham wird am 7. März zu IBT Media wechseln und vollumfänglich für das wirtschaftliche Wachstum in Schlüsselmärkten verantwortlich sein. Darüber hinaus wird er neue Umsatzquellen erschließen und neben der Gesamtstrategie auch die betrieblichen Abläufe des Geschäftsbereichs in Großbritannien und im EMEA-Raum überwachen. Der neu geschaffene Posten wird das geografische Wachstum plattform- und bereichsübergreifend fördern, zur Einführung neuer Angebote beitragen und die Entwicklung der Leserschaft sowie neuer Umsatz- und Inhaltsquellen begünstigen.

Witham erklärt: "Die Möglichkeiten von IBT Media sind enorm. Ich bin begeistert, zu einem derart agilen und dynamischen Unternehmen zu wechseln, das eine großartige Wachstumsentwicklung durchläuft. IBT Media ist auf dem besten Weg, sich zur bevorzugten Anlaufstelle für führende Denker und Meinungsmacher aus aller Welt zu entwickeln. Neben der Diversifizierung des bestehenden Portfolios gilt es neue Märkte zu bearbeiten und neue Leser zu erreichen."

IBT Media hat seine Stärken in den vergangenen 12 Monaten konsequent ausgebaut und wird sein Geschäft mithilfe von neuen Absatzkanälen und Plattformen nunmehr in neue Länder ausdehnen.

Witham verfügt über einen immensen Erfahrungsschatz und hohe fachliche Kompetenz. Er wechselt von Hearst Magazines UK zu IBT Media, wo er als Group Publishing Director für Cosmopolitan, Digital Spy und Sugarscape zuständig war. Zuvor war er bei Hearst auch als Group Publishing Director von Hearst Entertainment aktiv und leitete die Corporate-Trading- und Geschäftsentwicklungsteams. Seine berufliche Laufbahn begann er bei Newsquest. Nach einem kurzen Zwischenstopp bei Media Week war er vor seinem Wechsel zu Hearst zunächst drei Jahre bei Time, Inc. beschäftigt.

"Aufgrund seiner phänomenalen Energie und großen Erfolge ist Greg Witham der perfekte Kandidat, um kommerzielle Chancen unserer Vermögenswerte im EMEA-Raum zu erkennen, die Leserschaft und Ertragskraft von Newsweek und der International Business Times weiter zu steigern und unser Produktportfolio gezielt zu diversifizieren. Ich freue mich darauf, mit Greg Witham zusammenzuarbeiten und unsere Geschäfte und Inhalte in neuen Gebieten weiter auszudehnen", so Pragad weiter.

Witham wird in IBT Medias jüngst ausgebauter Büroniederlassung in Canary Wharf mit einem Managementteam kooperieren, dem auch der kürzlich als Newsweeks Chefredakteur, EMEA eingestellte Matt McAllester sowie zahlreiche weitere preisgekrönte Journalisten angehören.

Informationen zu IBT Media

IBT Media ist eine globale, digitale Nachrichtenagentur, die monatlich über 90 Millionen Leser aus aller Welt mit Nachrichten und Einblicken versorgt. Durch Innovationen in all seinen Nachrichtenredaktionen und Plattformen zieht IBT Media neue Leser mit interessanten Inhalten sowie Analysen, die ihren Geschäften nützlich sind, und Einblicken in die Abläufe einer vernetzten Welt in seinen Bann. Zum Inventar des Unternehmens gehören die Publikationen International Business Times, Newsweek, Medical Daily, Latin Times, iDigitalTimes und Fashion Times. Nähere Informationen erhalten Sie auf corp.ibt.com (http://corp.ibt.com/).

Pressekontakt:

Sharon Ezzeldin
+44(0)920769665
s.ezzeldin@ibt.co.uk
Original-Content von: IBT Media, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: