Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.V.

Business Angels Berlin-Brandenburg auf der deGut 2014 in Berlin

Berlin (ots) - Auch im 30. Jahr der deGut in Berlin wird der Business Angels Club Berlin-Brandenburg (BACB) wieder mit einem Messestand vertreten sein. Am zweiten Tag der Messe wird auf unserem Messestand unser fünftes SpeedDating stattfinden. Noch bis zum 26. September 2014 können sich junge Unternehmen unter www.degut.de für das SpeedDating anmelden. Aus allen Einsendungen wählt ein Team von Business Angels fünf Start-ups aus, die ihre Geschäftsidee am 18. Oktober 2014 auf unserem Messestand präsentieren können. Die überzeugendsten drei Auftritte gewinnen eine professionelle Begleitung durch Business Angels. Das BACB Format "SpeedDating" ist ein achtminütiger Pitch, der sich bereits in den Vorjahren bewährt hat. Die Start-ups erhalten ein unmittelbares Feedback, ob ihre Geschäftsidee ankommt. Die Konzepte werden anschließend lebhaft diskutiert - sowohl mit den Business Angels als auch mit den Zuhörern. Auch für die Start-ups, die nicht gewinnen, kann sich daraus eine Begleitung, ein Coaching, ein Zugang zu unserem Netzwerk oder eine andere Form der Unterstützung entwickeln, wenn sie unseren Stand besuchen. An beiden Tagen trifft man dort Business Angels unseres Netzwerkes an.

"Wir konzentrieren uns bei der Auswahl unserer Startups auf Geschäftsmodelle, die wir verstehen und zu denen wir wirklich etwas beitragen können. Das sind dann vielleicht nicht immer unbedingt die Themen, die gerade 'sexy' sind - aber nur so können wir gewährleisten, dass auch eine erfolgversprechende Zusammenarbeit zwischen einem Gründer und einem Business Angels entsteht." so Bernd Monitor, Vorstandsmitglied des BACB.

Dirk Maass, Projektleiter der deGut erläutert: "Das Speeddating ist eine großartige Chance für alle Gründerinnen und Gründer. Die Gewinner profitieren von den Erfahrungen, Branchenkenntnissen und Kontakten der Business Angels. Aber auch für das Publikum bieten die einzelnen 'Speed-Vorstellungen' viel Inspiration und vielleicht den einen oder anderen hilfreichen Kontakt".

Pressekontakt:

Thomas Dankwart, Ingrid Abel T:03039491885 EMail:presse@bacb.de
www.bacb.de

Original-Content von: Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: