Nobu Hospitality

Crown Investment Holdings erwirbt Beteiligung an Nobu Hospitality and Restaurant Group

Sydney Und New York (ots/PRNewswire) - Crown Investment Holdings, eine Tochtergesellschaft von Crown Resorts Limited, ("Crown") und Nobu Hospitality and Restaurant Group ("Nobu") freuen sich bekanntzugeben, dass Crown Investment Holdings in einer privaten Transaktion eine 20 %ige Beteiligung an Nobu, einem internationalen luxuriösen Gast-, Hotel- und Restaurantgewerbe, erworben hat.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151029/281717 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20151029/281717] Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151029/281718 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20151029/281718]

Nobu zählt zu einer Auswahl ausgelesener internationaler Luxus-Marken im Gastgewerbe und floriert in den Hauptstädten der Welt als Ziel-Lifestyle-Hotel und Restaurant-Erlebnis. Mit Geschäftsaktivitäten auf fünf Kontinenten, die ein Entwicklungsportfolio von 32 Restaurants und 10 Hotels umfassen, ist Nobu eines der am schnellsten wachsenden Luxus-Gastgewerbeunternehmen der Welt. Nobu befindet sich zur Mehrheit in Privatbesitz von Koch Nobu, Robert DeNiro und Meir Teper und hat zahlreiche Branchenauszeichnungen, Ehrungen und Preise gewonnen.

"Seit Jahren habe ich persönlich die Gastfreundschaft von Crown Resorts genossen, die wirklich zu den weltweit besten Fünf-Sterne-Reisezielen im Gastgewerbe zählen", erklärt Koch Nobu. "James hat sich beim Aufbau von Nobu in Crown Resorts und der City of Dreams als leidenschaftlicher Partner erwiesen und ich freue mich darauf, ihn beim weiteren Wachstum mit unserem loyalen und engagierten Nobu-Team als Partner begrüßen zu dürfen."

"James fungierte für viele Gruppen im Gastgewerbe, der Filmindustrie und in zahlreichen anderen internationalen Branchen als visionärer Investor, Führungspersönlichkeit und Katalysator", erzählt Robert DeNiro. "Wir bauen unser internationales Portfolio erfolgreich aus und mit James teilen wir eine gemeinsame Affinität sowie einen gemeinsamen Ehrgeiz für die weitere Etablierung von Nobu als Wendepunkt in der Branche."

"Wir expandieren mit der Gruppe weltweit in raschem Tempo, während wir gleichzeitig sicherstellen, die Besonderheit unserer Marke zu wahren", sagt Meir Teper. "James hat einen dynamischen internationalen Ruf sowie eine entsprechende Geisteshaltung und Entschlossenheit samt einem ausgedehnten weltweiten Beziehungsnetzwerk und ist der perfekte Partner, um Teil unserer globalen Expansionsstrategie zu sein."

"Ich fühle mich geehrt, dass Bob, Meir und Nobu Crown die Möglichkeit gewährt haben, in das Nobu-Geschäft auf Ebene der Muttergesellschaft zu investieren. Das von ihnen aufgebaute Nobu-Geschäft ist mittlerweile eine anerkannte globale Premium-Marke sowie ein Zeugnis ihrer harten Arbeit und ihres Engagement für Vortrefflichkeit. Die Qualität des gesamten gastronomischen Angebots, das die Marke Nobu bietet, ist absolut von Weltklasse und verfügt über ein erhebliches Wachstumspotenzial", kommentiert James Packer.

"Während viele Australier womöglich mit Nobu-Speisen - meine persönlichen Lieblingsspeisen - vertraut sind, zeichnet sich ebenfalls das Hotelgewerbe ihres Geschäfts durch viel Positives aus. Die Pipeline von Nobu-Hotels ist extrem aufregend und entspricht dem höchsten Luxus-Standard. Nobu verfügt bereits über einige Kult- und Boutique-Hotels an wichtigen Reisezielen, einschließlich des Melco Crown City of Dreams Resorts in Manila", ergänzt James Packer.

"Ich bin stolz, dass die bestehenden drei Nobu-Partner Crown als wertbringenden Partner sehen und ich habe mich der Vertiefung der Beziehung zwischen den beiden Unternehmen verschrieben, um Wert sowie Markennutzen zu schaffen. Ich freue mich sehr darüber, zu verkünden, dass das geplante Crown Sydney Hotel Resort zukünftig über ein Nobu-Restaurant verfügen wird, genau wie die Restaurants, die in unseren Resorts in Perth und Melbourne bereits in Betrieb sind. Crown wird sich auch um die Bewertung der finanziellen Erträge einer Umgestaltung unserer Crown Promenadenhotels in Melbourne und Perth in Nobu-Hotels kümmern", erklärt James Packer.

"Die ADR-Prämien, die Nobu-Hotels im Caesars Palace in Las Vegas sowie in der COD Manila verzeichnen, sind nicht nur bemerkenswert, sondern auch auf die Stärke der Marke Nobu zurückzuführen. Nobu ist eine globale Premium-Marke und ich bin entzückt, dass Crown ein Gesellschafter mit 20 % Beteiligung wird", freut sich James Packer.

Informationen zu Crown Resorts Crown ist einer der größten Unterhaltungskonzerne in Australien. Er verfügt über Unternehmen und Investitionen im integrierten Resort- und Unterhaltungssektor in Australien sowie Macau und ist vollständiger Besitzer sowie Betreiber eines gehobenen Casinos in London.

In Australien ist Crown vollständiger Besitzer und Betreiber von Crown Melbourne in Victoria und Crown Perth in Westaustralien. Im Vereinigten Königreich ist Crown vollständiger Besitzer und Betreiber von Crown Aspinalls, einem gehobenen Casino in Mayfair, London. Neben Crowns hundertprozentigen Vermögenswerten hat Crown eine 33,6 %ige Beteiligung an Melco Crown Entertainment Limited, einem Betreiber integrierter Resorts in Macau. Darüber hinaus verfügt der Konzern über eine Portfolio anderer Gaming-Investitionen, die seine anderen Geschäfte ergänzen.

Informationen zu Nobu Die Nobu Hospitality, Hotel and Restaurant Group wurde kürzlich von Robb Report zu einer der 25 innovativsten Luxusmarken ernannt und zählt zu einer Auswahl ausgelesener internationaler luxuriöser Gastgewerbe-Marken. Das natürliche Wachstum der Luxusmarke Nobu, die auf Service, Image und Gastfreundlichkeit aufgebaut ist, bietet das komplette Spektrum an Hotel- und Restaurantmanagement für einzigartige Projekte rund um die Welt. Das erste Nobu-Restaurant eröffnete 1994 in New York und das erste internationale Restaurant 1997 in London. Mit 33 Restaurantbetrieben auf fünf Kontinenten floriert die Marke Nobu in den Hauptstädten der Welt als aufgesuchtes Lifestyle-Erlebnis. Das Nobu Hotel Caesars Palace Las Vegas wurde von CNN Travel zu einem der angesagtesten neuen Hotels (Hottest New Hotels) und von Luxury Travel Advisor zur besten Hotelneueröffnung in Nordamerika (Top North America Hotel Opening) gekürt und erhielt den Award of Excellence von Luxury Travel Advisor. Das erste Nobu-Hotel in Asien befindet sich in der City of Dreams Manila, dem neben anderen Pipeline-Projekten Hotels in Miami Beach, Malibu, London, New York, Riad, Chicago, Los Cabos, Bahrain folgen. Nobus Strategie konzentriert sich auf die weitere Expansion seines weltweiten Portfolios von Nobu-Hotels durch eine solide Entwicklungspipeline. www.NobuHotels.com [http://www.nobuhotels.com/] www.NobuRestaurants.com [http://www.noburestaurants.com/]

Web site: http://www.NobuHotels.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Medien, Nobu Hospitality, Struan McKenzie,
smckenzie@nobuhospitality.com; Nobu Restaurants, Dana Sardinha,
danas@noburestaurants.com; Crown Investments, Natasha Stipanov,
Natasha.stiponov@crownresorts.com.au; Molly Currey, DKC Public
Relations,
Molly_Currey@dkcnews.com

Original-Content von: Nobu Hospitality, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Nobu Hospitality

Das könnte Sie auch interessieren: