Tokyo Metropolitan Government

Das Tokyo One-Stop Business Establishment Center startet einen neuen Service

Tokio (ots/PRNewswire) - Die Verwaltung der Präfektur Tokio verstärkt ihre Bemühungen, ausländische Unternehmen anzusiedeln und ein unternehmensfreundlicheres Umfeld zu schaffen, indem sie mithilfe des Sonderwirtschaftszonensystems der Nationalregierung Fachkräfte, Informationen und Investitionen aus der ganzen Welt nach Tokio holt.

Im Rahmen dieser Anstrengungen haben die TMG und die Nationalregierung im April diesen Jahres das Tokyo One-Stop Business Establishment Center eingerichtet. In diesem Center sind alle Prozeduren, die ausländische Unternehmen und Startups zur Gründung einer Firma durchlaufen müssen, zentral an einem Ort zusammengefasst. Durch den personalisierten Service, den das in Verwaltungsabläufen bewanderte Personal und Experten bieten, hilft das Center bei der einfacheren und zügigen Absolvierung von verschiedenen Anmeldeverfahren, die bei einer Firmengründung erforderlich sind, wie unter anderem jene für die Firmenanmeldung, Steuern, Sozialversicherung und Einwanderung. Zusätzlich zu diesen Serviceleistungen wird ab dem 1. Oktober 2015 die notarielle Beurkundung der Gründungssatzung für die Bildung einer Gesellschaft als neuer Service angeboten. Dank des neuen Services kann die komplizierte Anmeldeprozedur schneller und leichter durchgeführt werden.

Darüber hinaus befinden sich auf dem gleichen Stockwerk noch weitere Hilfseinrichtungen. So helfen zweisprachige Berater beim Business Development Center TOKYO dabei, ausländische Unternehmen, die nach Tokio expandieren möchten, mit Geschäftspartnern zusammenzubringen und beantworten Anfragen über das Leben in Tokio. Weiterhin wurde hier auch das Tokyo Employment Consultation Center eingerichtet, das neu in Tokio ankommenden ausländischen Unternehmen hilft, die japanischen Beschäftigungsbestimmungen richtig zu verstehen, um die reibungslose Entwicklung des Unternehmens zu unterstützen.

Tokio bietet im Rahmen der beginnenden Vorbereitung auf die Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 vielfältige Geschäftsmöglichkeiten. Nun ist die richtige Zeit zur Expansion nach Tokio. Tokio lädt Unternehmen ein, die hier eine Firma gründen möchten, von diesen Serviceleistungen Gebrauch zu machen.

Einzelheiten über das Tokyo One-Stop Business Establishment Center und weitere Einrichtungen finden Sie auf der folgenden Website.

Tokyo One-Stop Business Establishment Center: Tel.: +81-3-3582-8352 http://www.seisakukikaku.metro.tokyo.jp/invest_tokyo/english/business-support/one-stop.html [http://www.seisakukikaku.metro.tokyo.jp/invest_tokyo/english/business-support/one-stop.html] Business Development Center TOKYO: http://www.bdc-tokyo.org/ [http://www.bdc-tokyo.org/] Tokyo Employment Consultation Center: http://t-ecc.jp/english.php [http://t-ecc.jp/english.php]

Web site: http://www.seisakukikaku.metro.tokyo.jp/invest_tokyo/english/business-support/one-stop.html/ http://www.bdc-tokyo.org/ http://t-ecc.jp/english.php/

Pressekontakt:

KONTAKT: Frau Noriko Adachi, Nationales Strategisches
Sonderwirtschaftszonen-Team, Koordinationsabteilungsbüro des
Direktors
für Politische Planung, Verwaltung der Präfektur Tokio, Tel.:
+81-3-5388-2864, E-Mail: ml-office-ahq@section.metro.tokyo.jp

Original-Content von: Tokyo Metropolitan Government, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tokyo Metropolitan Government

Das könnte Sie auch interessieren: