Mars Petcare

Wenn Ärzte die Haltung von Heimtieren empfehlen: neue Forschungsergebnisse fordern kreative Lösungsansätze, damit ältere Menschen von Heimtieren profitieren können

Brüssel (ots/PRNewswire) - Wissenschaftler weisen nachdrücklich auf die Vorteile der

Mensch-Tier-Beziehung vor allem für Senioren hin

Kreative Lösungen können dafür sorgen, dass ältere Menschen mehr Zeit mit Heimtieren verbringen und von den emotionalen und körperlichen Vorteilen profitieren, die dieser Kontakt potenziell mit sich bringt. Forscher des WALTHAM(R) Zentrums für Heimtierhaltung und Ernährung, der Universität von Montana und der Ohio State University haben Empfehlungen mit möglichen Lösungsansätzen zu der Frage veröffentlicht, wie sich sowohl vermeintliche, als auch tatsächliche Hindernisse für die Haltung von Heimtieren überwinden lassen.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150331/735496 )

Bereits bestehende mögliche Hilfsprogramme für ältere Menschen sind z.B. finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung, die Lieferung von Tiernahrung (wie z. B. Essen auf Rädern für Heimtiere) oder Programme zur Unterstützung bei der Pflege oder der Weitervermittlung von Heimtieren, wenn die Senioren sich nicht länger um sie kümmern können. Bei den neuen Lösungen kann es sich um "Heimtiere auf Rezept" für ältere Menschen handeln, die mit Trauer oder Einsamkeit zu kämpfen haben, sowie um Vermittlungen auf Probe durch Tierheime oder um Beratungsdienste, welche Tierart oder Rasse individuell besonders geeignet ist.

"Viele ältere Menschen würden liebend gerne ein Heimtier haben und könnten deutlich von den Vorteilen profitieren, die ein tierischer Begleiter mit sich bringt. Doch oft sind sie sich nicht sicher, ob sie sich Heimtiere leisten und für sie sorgen können", so Dr. Sandra McCune, Leiterin der Forschungsabteilung für die Mensch-Tier-Beziehung in WALTHAM(R). "In vielen Fällen lassen sich solche Hindernisse leicht überwinden. Der Bericht beleuchtet bereits existierende Dienste und inspiriert Gemeinden, Institutionen und Entscheidungsträger, nach neuen und innovativen Lösungen zu suchen. Wir haben eine Zukunft vor Augen, in der die Förderung des Zusammenlebens von Mensch und Tier nicht mehr nur als eine alternative Behandlungsmethode betrachtet wird, sondern als Standardbehandlung."

Klicken Sie hier [http://www.waltham.com], um mehr über das WALTHAM(R) Zentrum für Heimtierhaltung und Ernährung zu erfahren.

Über das WALTHAM(R) Zentrum für Heimtierhaltung und Ernährung:

Mit einer über 50-jährigen Geschichte in innovativer Wissenschaft ist das WALTHAM(R) Zentrum für Heimtierhaltung und Ernährung eine führende wissenschaftliche Autorität, wenn es darum geht, die Forschung über Ernährung und Gesundheit von Heimtieren voranzutreiben. An seinem Sitz in der englischen Grafschaft Leicestershire schafft das renommierte, modern ausgestattete wissenschaftliche Institut für Mars, Incorporated neues Wissen, das die Entwicklung innovativer Produkte ermöglicht, die die Bedürfnisse von Heimtieren auf praktische Weise abdecken. Seit der Veröffentlichung seiner ersten Forschungsstudie im Jahre 1963 hat WALTHAM(R) viele wichtige Durchbrüche auf dem Gebiet der Tierernährung und der Mensch-Tier-Beziehung erzielt, was zu mehr als 1.700 Publikationen führte, darunter über 600 wissenschaftliche, von Experten begutachtete Artikel. Auch heute arbeitet WALTHAM(R) weiterhin mit weltweit führenden wissenschaftlichen Instituten zusammen und unterstützt die Vision von Mars Petcare, eine bessere Welt für Heimtiere zu schaffen. Das Institut stellt die Wissenschaft und das Fachwissen bereit, die Grundlage für die führenden Marken von Mars Petcare sind, wie WHISKAS(R), PEDIGREE(R), NUTRO(R), TRILL(R), CESAR(R), SHEBA(R), DREAMIES(R), AQUARIAN(R), WINERGY(R), BANFIELD(R) Pet Hospital und ROYAL CANIN.

Über Mars, Incorporated:

Mars, Incorporated mit Sitz in McLean, Virginia und einem Jahresumsatz von mehr als 33 Mrd. US-Dollar verfügt über sechs Geschäftsbereiche (Haustierpflege, Schokolade, Kaugummi, Lebensmittel, Getränkesysteme, Symbioscience). Mehr als 75.000 Mitarbeiter arbeiten täglich daran, die Prinzipien des Unternehmens in die Tat umsetzen, um durch ihre Leistungen Verbesserungen für die Menschen und den Planeten zu bewirken.

Zu den Marken von Mars gehören: Heimtierpflege - PEDIGREE(R), ROYAL CANIN(R), WHISKAS(R), BANFIELD Pet Hospital(R), CESAR(R), SHEBA(R), DREAMIES(R) und NUTRO(R); Schokolade - M&M'S(R), SNICKERS(R), DOVE(R), GALAXY(R), MARS(R), MILKY WAY(R) und TWIX(R); Wrigley - die Kaugummisorten DOUBLEMINT(R), EXTRA(R), ORBIT(R) und 5(TM), SKITTLES(R) und STARBURST(R)-Bonbons sowie ALTOIDS(R) und LIFESAVERS(R) Pfefferminzbonbons. Lebensmittel - UNCLE BEN'S(R), DOLMIO(R), EBLY(R), MASTERFOODS(R), SEEDS OF CHANGE(R) und ROYCO(R); Getränke - ALTERRA COFFEE ROASTERS(TM), THE BRIGHT TEA COMPANY(TM), KLIX(R) und FLAVIA(R); Symbioscience - COCOAVIA(R) und WISDOM PANEL(R).

Weitere Informationen finden Sie auf http://mars.com.

Folgen Sie uns: http://facebook.com/mars, http://twitter.com/marsglobal, http://youtube.com/mars, http://linkedin.com/company/mars

Nähere Einzelheiten zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link: http://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/01924788.2015.994447#.VQmEotLF-6I

Medienkontakt:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Rolf Zepp
Telefon: +49-4231-94-4366
E-Mail: rolf.zepp@effem.com
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150331/735496
 

Original-Content von: Mars Petcare, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mars Petcare

Das könnte Sie auch interessieren: