Rhino Inter Group

Rhino: iWatch wird kein Techno-Gadget
Rhino-CEO Raimund Hahn: Apples neue Super-Uhr wird ein elegantes Designer-Objekt

Rhino Inter Group

Ulmen (ots) - "Apples neue iWatch wird kein 'Techno-Gadget', sondern eine elegante Multifunktions-Uhr", prognostiziert Raimund Hahn, CEO der Rhino Inter Group und Chairman des Global Mobile Forum im Diplomatic Council (DC). Diese Erkenntnis stützt sich laut Angaben auf zahlreiche Gespräche mit der Zulieferindustrie. Die Rhino Inter Group ist eine weltweit tätige Großhandelsgruppe für mobile Geräte, das Global Mobile Forum des Diplomatic Council ein internationaler Gesprächskreis von Führungskräften aus der Mobilkommunikationsbranche.

"Die Bezeichnung Uhr oder Watch resultiert ausschließlich aus der Trageweise am Handgelenk als elegantes Schmuckstück, ansonsten hat die iWatch natürlich mit einer Uhr nicht viel gemein, sondern stellt eine neue Gerätekategorie dar", sagt Mobile-Experte Raimund Hahn. Nach Informationen des Rhino-CEOs und DC-Chairman wird Apples neuer Handgelenkcomputer in der SiP-Bauweise (System-in-Package) gefertigt. Im Unterschied zu herkömmlichen zweidimensionalen Multi-Chip-Modulen lassen sich beim SiP-Verfahren zahlreiche Chips und Peripheriebauteile dreidimensional in ein einziges Modul integrieren. Dadurch könnte die Uhr eine Vielzahl von Sensoren auf kleinstem Raum vereinen. Erwartet werden GPS, Bewegungs- und Beschleunigungsmesser sowie biometrische Sensoren etwa zur Messung von Blutdruck und Herzschlag.

"Bei aller Technik im Inneren konzipiert Apple die iWatch äußerlich als Designer-Kunstwerk, das man selbst ohne Funktionalität ähnlich wie Schmuck gerne trägt. Das Apple-Konzept unterscheidet sich damit diametral etwa von Googles Techno-Brille, die mit elegantem Aussehen wenig zu tun hat, aber den Träger für jedermann ersichtlich als Technik-Freak kennzeichnet", erklärt Raimund Hahn. Für den Marktstart in diesem Herbst hat die Zulieferindustrie laut Angaben eine Produktionskapazität für etwa 10 bis 15 Millionen Geräte einkalkuliert.

Rhino Inter Group (www.rhino-inter-group.com) ist eine maßgebliche Großhandelsgruppe für elektronische Geräte und insbesondere mobile Geräte wie Smartphones und Tablets. Durch enge Kontakte zu Zulieferern, Herstellern, Handelsfirmen und Marktanalysten in Asien, Europa und Amerika verfügt die Rhino Inter Group über direkten Zugang zu aktuellen Informationen, die - soweit es die verwendeten Nachrichtenquellen zulassen - der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden, um zur Markttransparenz weltweit beizutragen.

Pressekontakt:

Weitere Informationen: Rhino Inter Group Telerhino GmbH,
Eifel-Maar-Park 10, 56766 Ulmen, E-Mail: info@telerhino.com, Web:
www.rhino-inter-group.com

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel. 0611 / 973150,
E-Mail: team@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

Original-Content von: Rhino Inter Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rhino Inter Group

Das könnte Sie auch interessieren: