Für-Gründer.de GmbH

F.A.Z.-Verlagsgruppe beteiligt sich an Für-Gründer.de

F.A.Z.-Verlagsgruppe beteiligt sich an Für-Gründer.de
F.A.Z. Verlagsgruppe steigt bei Für-Gründer.de ein. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/113250 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Für-Gründer.de GmbH/Rene Klein"

Frankfurt (ots) - Für-Gründer.de (http://www.fuer-gruender.de) ist eines der führenden Portale rund um die Themen Existenzgründung und Selbstständigkeit in Deutschland. Durch einen kontinuierlichen Wachstumskurs seit dem Start im Herbst 2010 verzeichnete die Plattform im ersten Quartal 2014 bereits rund 750.000 Besuche und über 1,7 Mio. Seitenaufrufe.

Mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) GmbH beteiligt sich nun eines der renommiertesten Verlagshäuser im deutschsprachigen Raum an Für-Gründer.de. Die Beteiligung wird von der F.A.Z.-Tochter FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH gehalten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die FRANKFURT BUSINESS MEDIA (http://www.frankfurt-bm.com) ist ein medienübergreifender Fachverlag und fungiert darüber hinaus innerhalb der F.A.Z.-Gruppe als Inkubator für die Erschließung neuer Zielgruppen und Geschäftsmodelle im Umfeld Wirtschaft und Finanzen. Zum derzeitigen Portfolio der FRANKFURT BUSINESS MEDIA zählen bspw. das führende Mittelstandsmagazin Markt und Mittelstand sowie die Finanzfachzeitschrift FINANCE.

"Der Einstieg der F.A.Z.-Verlagsgruppe bei Für-Gründer.de ist ein starkes Zeichen sowohl für die Attraktivität des Gründerumfelds als auch für die gute Positionierung unseres Portals", kommentiert René Klein, Geschäftsführer der neu gegründeten Für-Gründer.de GmbH, die Transaktion. Dr. André Hülsbömer, Leiter Unternehmensentwicklung Wirtschaft & Finanzen bei der F.A.Z. GmbH, fügt hinzu: "Durch das eindrucksvolle Wachstum und die konsequente Zielgruppenarbeit sind wir auf das Portal Für-Gründer.de aufmerksam geworden.

Mit der strategischen Beteiligung im Gründersegment erweitern wir unser Portfolio konsequent, denn die Gründer von heute sind die Mittelständler von morgen".

Für-Gründer.de bleibt eigenständig und unabhängig

Im Zuge des Anteilserwerbs wird das Portal von der bisherigen Gesellschaft, der SKS-Kairos GbR, in die neu gegründete Für-Gründer.de GmbH überführt. Die Anteile der bisherigen Gesellschafter werden in der ebenfalls neu gegründeten SKS-Kairos GmbH gebündelt. Somit bleiben die Altgesellschafter René Klein, Jens Schleuniger und Helge Wils mit 74,9 Prozent an Für-Gründer.de beteiligt und sind Geschäftsführer der Für-Gründer.de GmbH. "Das bewährte Für-Gründer.de-Team - sowohl die Geschäftsführung als auch die Redaktion - ist weiterhin federführend in der Entwicklung des Portals tätig", führt Jens Schleuniger aus.

"Die Beteiligung der F.A.Z.-Verlagsgruppe markiert keinen Wandel in der strategischen Ausrichtung und im operativen Geschäft, sondern erlaubt uns, den eingeschlagenen Kurs noch dynamischer fortzusetzen", ergänzt Helge Wils. Für die Partner von Für-Gründer.de sind mit der neuen Gesellschafts-struktur keine grundsätzlichen Veränderungen verbunden. "Wir sind vielmehr überzeugt, dass auch sie von den neuen und erweiterten Möglichkeiten aus der strategischen Beteiligung profitieren werden", sagt Jens Schleuniger.

Neue Wachstumsfelder erschließen und Synergien nutzen

Für-Gründer.de wird die im Rahmen der Transaktion zufließenden Mittel komplett in Wachstumsprojekte investieren. Hierzu zählen bspw. die Programmierung neuer Elemente für die Webseite und die Verbesserung von Design und Usability sowie der weitere Aufbau der redaktionellen Kapazitäten. Im Fokus von Für-Gründer.de stehen dabei wie bisher der Ausbau des praxisrelevanten Informationsangebots für Gründer, Start-ups und junge Unternehmen sowie die Möglichkeit, zielgruppengerechte Produkte und Dienstleistungen zu vermitteln. "An diesen Leitlinien werden sich weiterhin alle unsere Maßnahmen ausrichten", konkretisiert René Klein die Investitionskriterien und fügt hinzu: "Aufgrund unserer effizienten Struktur und der ungebrochenen dynamischen Entwicklung besteht jedoch kein Investitionszwang".

In der Zusammenarbeit mit der F.A.Z.-Verlagsgruppe liegt großes Potenzial für weiteres Wachstum und neue gemeinsame Projekte. Mit der Beteiligung bietet sich für Für-Gründer.de die Möglichkeit zur Entwicklung neuer Formate und Angebote, der besseren Durchdringung bestehender und Erschließung neuer Zielgruppen sowie zur Intensivierung von Vermarktungsaktivitäten. Schließlich weist das Gründer-Thema eine hohe gesellschaftliche aber auch wirtschaftlich große Relevanz auf. "Wir adressieren bereits heute erfolgreich Unternehmen verschiedener Größenklassen auf unterschiedlichsten Kanälen. Von dieser Erfahrung kann auch Für-Gründer.de in Zukunft profitieren", sagt André Hülsbömer.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fuer-gruender.de.

Über die Für-Gründer.de GmbH

Die Für-Gründer.de GmbH übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2014 das seit 2010 bestehende Portal Für-Gründer.de von der SKS-Kairos GbR. Anteilseigner der Für-Gründer.de GmbH sind die SKS-Kairos GmbH sowie die FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH, eine Tochtergesellschaft der F.A.Z.-Verlagsgruppe. Für-Gründer.de gehört zu den führenden und größten Portalen für Gründungsinteressierte, Gründer, Selbstständige und junge Unternehmer in Deutschland. Neben dem breiten Informationsangebot bietet das Portal Vermarktungsmöglichkeiten für Unternehmen, Dienstleister und Berater im Gründerumfeld. Der Firmensitz der Für-Gründer.de GmbH ist in der Villa Media der FRANKFURT BUSINESS MEDIA in Friedberg. Darüber hinaus ist die Gesellschaft in Frankfurt, Berlin und Kiel vertreten.

Über FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH

FRANKFURT BUSINESS MEDIA wurde im Jahr 2001 gegründet und ist der medienübergreifende Fachverlag für Finanz- und Unternehmermedien in der F.A.Z.- Verlagsgruppe. Mit seinen Fachmedien und Fachkongressen ist FRANKFURT BUSINESS MEDIA bislang in drei Kernzielgruppen zuhause: Finanzentscheider von Unternehmen ("FINANCE" und "Der Treasurer"), Finanzentscheider öffentlicher Haushalte ("Der Neue Kämmerer") und mittelständische Unternehmer ("Markt und Mittelstand" und "wir"). Um diese Ankermedien herum ist jeweils eine Familie von Spezialprodukten entstanden. Diese decken alle medialen Formate ab: Veranstaltungen (Kongresse, Seminare etc.), Stellenbörsen, Spezial-Periodika print und online sowie Research. Darüber hinaus fungiert FRANKFURT BUSINESS MEDIA als Inkubator für neue Zielgruppenmedien und Geschäftsmodelle der F.A.Z.-Gruppe im Umfeld Wirtschaft und Finanzen.

Über die SKS-Kairos GmbH

Die SKS-Kairos GmbH ist 2014 aus der 2010 gegründeten SKS-Kairos GbR hervorgegangen. Die Gesellschaft verfolgt das Ziel Beteiligungen an Unternehmen einzugehen und eigene Beteiligungen aufzubauen. Geschäftsführer der SKS-Kairos GmbH sind René Klein, Jens Schleuniger und Helge Wils.

Pressekontakt:

Für-Gründer.de GmbH
René Klein
069 48 00 48 02
rene@fuer-gruender.de
www.fuer-gruender.de
Original-Content von: Für-Gründer.de GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: