WIR Finanzierer GmbH

WIR Finanzierer Gruppe: Beschleunigte Begebung der KMU-Anleihen durch Verzicht auf Bundesbank Bonitätsnoten und Reduzierung der KMU-Anleihe Zinsen aufgrund günstiger Kapitalmarktverfassung

Langen (ots) - WIR Finanzierer Gruppe: Beschleunigte Begebung der KMU-Anleihen durch Verzicht auf Bundesbank Bonitätsnoten und Reduzierung der KMU-Anleihe Zinsen aufgrund günstiger Kapitalmarktverfassung

   - WIR Finanzierer reagiert mit dem Verzicht auf Bundesbank  
     Bonitätsnoten auf die nach Systemumstellung deutlich längeren  
     Bearbeitungszeiten von teils mehreren Monaten.     

   - Zinsen der KMU-Anleihen werden aufgrund günstiger Konditionen am
     Kapitalmarkt um bis zu 0,75 Prozentpunkte gesenkt. 

Mit diesen Anpassungen reagiert die WIR Finanzierer Gruppe (www.wirfinanzierer.de) zeitnah und im Interesse des Mittelstands auf veränderte Marktgegebenheiten.

Der Verzicht auf die Bundesbank Bonitätsnoten wurde notwendig, da sich die Rückmeldungen prospektiver KMU-Anleihen Emittenten bezüglich verzögerter Bearbeitungszeiten häuften. Teils musste mehrere Monate auf die Mitteilung angefragter Bundesbank Bonitätsnoten gewartet werden.

Die Bestimmung des jeweiligen KMU-Anleihe Zinses erfolgt nunmehr auf Basis des Indikativen Erstratings der Euler Hermes. Mit der Reduzierung der Zinsen für KMU-Anleihen reagiert WIR Finanzierer zeitnah und im Interesse des Mittelstands auf rückläufige Kapitalmarktzinsen.

Zusammenfassend ergibt sich folgende Konditionsübersicht:

Euler Hermes (Indikative Erstratings)    Zins der KMU-Anleihen 
BBB (IR)                                 ~ 5,25% p.a.
BBB- (IR)                                ~ 5,50% p.a.
BB+ (IR)                                 ~ 6,50% p.a.
BB (IR)                                  ~ 6,75% p.a.
BB- (IR)                                 ~ 7,00% p.a. 

Ausgehend von der Stufe BBB (IR) reduziert sich der Zins der KMU-Anleihen für jede nächsthöhere Ratingstufe um jeweils 0,25 Prozentpunkte. Alle sonstigen Konditionen und Bedingungen bleiben von dieser Anpassung unberührt.

"Da der Auswahlprozess der KMU-Anleihe Emittenten durch diese Vereinfachung zeitlich deutlich gestrafft wird, rechnen wir bereits im 2. Quartal 2015 mit der Begebung der sich in der Pipeline befindlichen KMU-Anleihen." kommentiert Mark van den Arend, Gründer der WIR Finanzierer.

Jürgen Goldstein, Geschäftsführer der WIR Finanzierer, ergänzt: "Ohne den engen Draht zu den Unternehmen auf der einen und dem Kapitalmarkt auf der anderen Seite, hätten wir mit diesen wichtigen Anpassungen nicht so zeitnah reagieren können."

GRUPPENPROFIL

WIR Finanzierer - als Initiator und Prozesskoordinator gebündelt finanzierter KMU-Anleihen - das Bindeglied zwischen Mittelstand und Kapitalmarkt.

Pressekontakt:

WIR Finanzierer GmbH
Mark van den Arend
Geschäftsführer | CEO

Phone: +49 6103 509 4507
Fax: +49 6103 509 7894
E-Mail: mark.vda@wirfinanzierer.de
Website: www.wirfinanzierer.de
Original-Content von: WIR Finanzierer GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: