MediaMath

MediaMath übernimmt Tactads für Geräte übergreifendes Targeting und Messen ohne Cookies

New York (ots/PRNewswire) - - Die Akquisition von Tactads ist Teil der umfassenderen Strategie von MediaMath bei Geräte übergreifender Verbindung mit Konsumenten

MediaMath, der Erfinder des TerminalOne Marketing Operating System [http://www.mediamath.com/](TM) für digitale Vermarkter, gab heute die Übernahme von Tactads bekannt, eines Anbieters von Geräte übergreifenden Targetingtechnologien ohne Cookies. Die Integration dieser Technologien in TerminalOne bietet Werbetreibenden die Fähigkeit, mit Konsumenten zu kommunizieren und ihre Marketingbemühungen über Smartphones, Tablets, Laptops und andere Geräte hinweg zu vereinheitlichen.

"Die Verwendung mehrerer webfähiger Geräte hat die kritische Masse erreicht, und damit auch die Herausforderung geschaffen, hyper-vernetzte Anwender Monitor übergreifend anzuvisieren", sagte Joe Zawadzki, Chief Executive Officer von MediaMath. "Unsere Übernahme von Tactads ist nur eine der zahlreichen Möglichkeiten, die wir verwenden, um unseren Kunden bei der Bewältigung der Herausforderung zu helfen, die Effektivität des Marketings zu verbessern und die Kapitalrendite zu erhöhen."

Tactads ist ein in Frankreich beheimatetes Unternehmen, das urheberrechtlich geschützte Software entwickelt hat, die komplizierte Algorithmen verwendet, um Geräte mithilfe statistischer Techniken zu identifizieren und zuzuordnen. Diese Technologie stützt sich nicht auf Cookies, verwendet keine, dem Konsumenten persönlich zuordenbaren Daten, und hält die Datenschutzstandards der Branche ein.

"Die Werbetechnologiebranche hat eine umfassende Transformation durchlaufen, welche die Art der Interaktion von Werbetreibenden mit ihren Kunden zwangsweise verändert hat", erklärte Romain Gauthier, Chief Executive Officer von Tactads. "Wir haben uns auf die Entwicklung von Lösungen spezialisiert, welche die gesetzlichen Datenschutzerfordernisse erfüllen, die Herausforderungen des Targeting überkommen und die Marketing-Performance verbessern - ein Ziel, das wir mit MediaMath teilen. Diese Übernahme hilft uns, unsere Lösung einem breit gefächerten, weltweiten Publikum vorzustellen, und wir sind stolz, zur MediaMath-Familie zu stoßen."

Die Lösung von Tactads ist eine Komponente der urheberrechtlich geschützten ConnectedID Technologie von MediaMath. Sie wurde entwickelt, um Werbetreibenden die Verbindung mit ihren Kunden sowohl Kanal als auch Geräte übergreifend in bisher einmaligem Umfang zu ermöglichen. "Zusätzlich zur Integrierung der leistungsstarken, Geräte übergreifenden Technologien ohne Cookies von Tactads, überbrückt unser ConnectedID Angebot die Targetingsignale von Medienunternehmen, Herausgebern und Werbetreibenden, hält sich dabei strikt an die Datenschutzbestimmungen und bietet Konsumenten ein erheblich belastbareres Opt-out als die heute im Markt verfügbaren, auf Cookies gestützten Lösungen", sagte Ari Buchalter, Chief Operating Officer von MediaMath. "ConnectedID wird Kanal übergreifendes Marketing und Messen in bisher einmaliger Form beeinflussen."

Die Betaversion von ConnectedID wird voraussichtlich im Q3 2014 als Teil des TerminalOne Marketing Operating System(TM) von MediaMath verfügbar sein.

Über MediaMath

MediaMath mit Sitz in New York und 12 Niederlassungen auf fünf Kontinenten entwickelt digitale Marketingtechnologien, die in Kombination mit seinen umfassenden Branchenkenntnissen Vermarkter in die Lage versetzen, sich individuell und in steigendem Umfang über die ganze Palette der weltweiten digitalen Medien hinweg mit Verbrauchern zu vernetzen. Mit dem TerminalOne Marketing Operating System(TM) von MediaMath können Vermarkter ihre eigene Technologieinfrastruktur individuell anpassen und ihre Daten und Brancheninformationen bei der Planung, Abwicklung, Optimierung und Analyse von digitalen Marketingprogrammen bestmöglich nutzen. Dies führt zu besseren Entscheidungen, die wiederum zu geschäftlichem Wachstum führen. TerminalOne unterstützt die Aktivitäten tausender Vermarkter, darunter 55 Prozent der Fortune 100 Unternehmen, und ermöglicht ihnen revolutionierende Geschäftsergebnisse im gesamten digitalen Ökosystem.

Medienkontakt: Matt Caldecutt? Blast PR, im Auftrag von MediaMath +1-917-698-0810 matt@blastpr.com[mailto:matt@blastpr.com]

Web site: http://www.mediamath.com/

Original-Content von: MediaMath, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MediaMath

Das könnte Sie auch interessieren: