Infortrend Technology

Infortrend unterstützt jetzt 512 TB pro logisches Einzellaufwerk

Taipeh (ots/PRNewswire) - - Bessere Festplattennutzung besonders für hochkapazitive Festplatten, sowie flexible Systemkonfiguration

Infortrend® (Public TPE: 2495) gab heute die Unterstützung von logischen Einzellaufwerken (LD) bis zu 512 TB Kapazität bekannt. Die erhöhte Kapazität pro logischem Einzellaufwerk (LD) erlaubt es Anwendern, Festplatten mit höherer Kapazität nutzbringender einzusetzen und die Gesamtkapazität zu steigern, besonders bei speicherhungrigen Anwendungen, wie Medienaufbereitung, Backupund Archivierung. Logische Einzellaufwerke (LD) mit höherer Kapazität bedeuten aber auch einfachere Speicherkonfiguration und höhere Flexibilität.

In den vergangenen beiden Jahren hat die Laufwerkkapazität exponentiell zugenommen. Nearline Festplatten mit 6 TB sind bereits sehr beliebt und auch 8 TB Festplatten kommen immer häufiger zum Einsatz. Infortrend hat auf diesen Trend reagiert und die Kapazität logischer Einzellaufwerke (LD) auf 512TB erhöht. Dies ermöglich IT-Managern die Konfiguration von Infortrend Systemen mit weniger logischen Einzellaufwerken, zudem wird die Gesamtkapazität einzelner Arrays erhöht, da die Notwendigkeit mehrerer Partitionen mit Paritätsanforderungen entfällt.. Diese Entwicklung vereinfacht die Verwaltung und bietet Anwendern die Möglichkeit, Festplatten besser zu nutzen. Dies wiederum äußert sich in höherer Investitionsrendite und nennenswerten Kosteneinsparungen.

So bietet zum Beispiel ein mit 8 TB Festplatten bestücktes EonStor DS 3012 [http://www.infortrend.com/global/products/models/ESDS%203012] System (2 HE 12-Bay) über 96 TB Bruttokapazität. Mit der Zuteilung von 512 TB passt das gesamte Array in ein LD und der Aufwand für die Konfiguration von Multi-LD entfällt. Außerdem werden nur eine Festplatte für die Paritätsanforderung bei RAID 5 und zwei bei RAID 6 verwendet, anstelle mehrerer Festplatten, die in einer Multi-LD-Topologie erforderlich sind.

"Große logische Laufwerke stellen die natürliche Entwicklung unserer Bemühungen bei der vereinfachten Verwendung von Speichern und der Erhöhung ihrer Zukunftssicherheit dar, da die Speicherkapazitäten steigen und die Nutzer immer größere Kapazitäten benötigen", kommentierte Thomas Kao, Senior Director of Product Planning bei Infortrend.

Über Infortrend

Infortrend (Public TPE: 2495) entwickelt und produziert seit 1993 Speicherlösungen für Unternehmen und Organisationen. Innovation trifft hier dank des passionierten Teams von Fachleuten und des Fokus auf internes Design, Testen und Herstellung mit perfekter Qualität zusammen. Die Speicher von Infortrend bieten Leistung und Skalierbarkeit mit neuesten Standards und sie werden durch benutzerfreundliche Datendienste, persönlichen Kundenservice und unübertroffenen Wert unterstützt. Zu den Kernproduktgruppen zählen EonStor DS, EonNAS und ESVA. Weitere Informationen finden Sie bei einem Besuch von http://www.infortrend.com/ [http://www.infortrend.com/].

Infortrend®, EonStor®, EonNAS® und ESVA® sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Infortrend Technology, Inc.; andere Warenzeichen gehören den jeweiligen Inhabern.

Kontakt:

Infortrend Europe Ltd. Agnieszka Wesolowska Tel.:+44-1256-305-220 E-Mail: marketing.eu@infortrend.com[mailto:marketing.eu@infortrend.com]

Web site: http://www.infortrend.com/global/products/models/ESDS 3012/ http://www.infortrend.com/

 
Original-Content von: Infortrend Technology, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: