DJI

Weltmarktführer DJI bringt neue Kameradrohne auf den Markt / DJI macht fliegende Kameras mit dem neuen Phantom 3 Standard bei einfachster Bedienung massentauglich

Weltmarktführer DJI bringt neue Kameradrohne auf den Markt / DJI macht fliegende Kameras mit dem neuen Phantom 3 Standard bei einfachster Bedienung massentauglich / Brandneu: Der Phantom 3 Standard von DJI. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/112976 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Frankfurt (ots) - High Tech und Premiumqualität unter 1.000 Euro bei Kameradrohnen DJI macht fliegende Kameras mit dem neuen Phantom 3 Standard bei einfachster Bedienung massentauglich

DJI, weltweit führender Hersteller ziviler Kameradrohnen und intelligenter Flugsysteme im Premiumbereich, führt mit dem Phantom 3 Standard erstmals einen Quadcopter unter 1.000 Euro ein. "Mit dem DJI Phantom 3 Standard möchten wir die unvergleichliche Erfolgsgeschichte des DJI Phantom 3 Professional bzw. Advanced fortsetzen und noch mehr interessierten Menschen den Einstieg in die Welt der intelligenten Flugsysteme ermöglichen", sagt Frank Wang, CEO und Gründer von DJI. Er weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass ab sofort spektakuläre Bilder nie einfacher waren als mit dem neuen Phantom 3 Standard, der speziell für Einsteiger konzipiert wurde.

Seine intelligenten Flugfunktionen eröffnen Hobbypiloten Möglichkeiten, die bisher professionellen Flugsystemen vorbehalten waren. So folgt der Multicopter, befehligt durch den Follow Me-Modus, je nach Lage und Standpunkt dem Piloten. Die Waypoint Navigation lässt die Kameradrohne vordefinierte Strecken vollautomatisch abfliegen. Dabei hat der Nutzer uneingeschränkten Zugriff auf die Kamerasteuerung. Mit der Point of Interest Funktion kann der Pilot darüber hinaus ein beliebiges Zielobjekt auswählen, sein Phantom 3 Standard fliegt danach selbstständig im Kreis um den ausgewählten Gegenstand. Anspruchsvolle Flugmanöver und spektakuläre Flugaufnahmen werden so spielend leicht realisierbar.

Werden aktuell die Notwendigkeiten von Livebildern breit diskutiert, DJI liefert sie. Die integrierte 2.7K HD-Videokamera des Phantom 3 Standard sorgt dabei mittels neuer DJI GO App und WiFi-Verbindung für Bilder in Echtzeit direkt zum Piloten. Damit wird das Aufnehmen einerseits spannender und andererseits einfacher, weil der Nutzer jederzeit leicht und intuitiv Zugriff auf sämtliche Kameraeinstellungen und -steuerungen hat. Die fortschrittliche Kamera bietet zudem eine 12-Megapixel-Auflösung für haarscharfe Film- und Fotoaufnahmen und unterstützt DNG-Raw bzw. JPG-Dateiformate.

Auf Grundlage der bewährten DJI Phantom 3 Technologie ermöglicht der neue Phantom 3 Standard stabiles Fliegen mittels GPS-System und Flugzeiten bis zu 25 Minuten mit Hilfe der intelligenten Flugbatterien von DJI. Die neue Intelligenz an Flugfunktionen wird in Kürze für alle DJI Phantom 3-Modelle mittels Firmware-Upgrade verfügbar sein.

Der DJI Phantom 3 Standard ist ab sofort für 919 Euro unter DJI.com erhältlich.

Technische Daten zum DJI Phantom 3 Standard Siehe am Ende der PM

Fotos zur Veröffentlichung freigegeben 
Download über Dropbox: http://ots.de/UB6jr 
Video zur Veröffentlichung freigegeben 
YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=QIav0Qbw55g 

DJI mit zwei Messeständen auf der IFA

Mit gleich zwei Messeständen wird DJI auch bei der Internationalen Funkausstellung in Berlin vertreten sein. Sowohl am Messestand 230 in der Halle 3.2, als auch im Sommergarten können die Besucher den neuen DJI Phantom 3 Standard und weitere exklusive Highlights live erleben.

DJI sucht den Superfan zur IFA

Zur weltweit größten Messe für Consumer Electronics sucht DJI auch den ultimativen DJI Super Fan, der eine unvergessliche Reise nach Berlin gewinnt. Egal, ob der Kandidat bereits Pilot ist, oder fliegender Kameraman/-frau werden will. Der zukünftige Super Fan soll sich für neue Technologien und die Grenzen des Möglichen begeistern. DJI wählt unter allen Einsendern den Gewinner und lädt zur IFA nach Berlin ein. Die Bewerbung läuft, alle Infos und Anmeldung unter http://event.dji.com/IFA/

Weitere Infos unter 
www.dji.com 
http://event.dji.com/IFA/ 
www.facebook.com/DJIGermany
www.twitter.com/DJIEurope 
www.youtube.com/DJI 
Reminder zur DJI Pressekonferenz auf der IFA 2015, Berlin 
Datum:  Donnerstag, 3. September 2015 
Zeit:   10.00 Uhr 
Ort:    Halle 3.2, Stand 230 

Unternehmen DJI

DJI entwickelt innovative Kameratechnologien und definiert die Zukunft von Luftbildfotografie und Filmproduktionen neu. DJI wurde von Menschen mit der Leidenschaft für ferngesteuerte Helikopter 2006 gegründet und hat seinen Sitz in Shenzhen (Hong Kong). Mit eigener Forschung und Entwicklung, in der allein 600 Techniker und Ingenieure arbeiten, hat das Unternehmen den Anspruch, Produkte in Premiumqualität anzubieten. DJI Produkte verschaffen ein einzigartiges Erlebnis in Flug und Film mit einem Höchstmaß an Kreativität und Freude. Die veränderte Sichtweise auf sich selbst und die Welt soll kreative Gedanken erfolgreich und verantwortungsbewusst in ein ebensolches Handeln umsetzen. Mit den intelligenten Roboter- und Flugsystemen von DJI untermauert das Unternehmen seine technologische Führerschaft auf diesem Sektor. In mehr als 100 Ländern vertrauen Kunden auf DJI Produkte: Für die Anwendung in der Film-, Werbe- oder Bauindustrie, im Bereich der Brandbekämpfung, Landwirtschaft und in vielen weiteren Sparten sowie im Hobbybereich. DJI liefert seine Produkte aktuell an über 400 Händler weltweit und verkauft über den eigenen Internetshop an Profis wie Amateure. Aktuell beschäftigt DJI über 2.800 Mitarbeiter in China, den USA, Deutschland und den Niederlanden.

Technische Daten zum P3 Standard

GENERELLE FEATURES

   - 2.7K HD-Kamera / 12 Megapixel Fotos
   - Live 720p HD-Ansicht über WiFi
   - Erschwinglicher Preis
   - Kompakter Leichtbau, Fliegen leicht gemacht
   - 94° FOV Linse (für geringe Verzerrungen)
   - SDK kompatibel
   - "GO" Mobile App mit automatischem Video-Editor, 

Share-Funktion, umfangreiche Kamerasteuerung, Live Map, Flugsimulator und Flugdatenaufzeichnung

   - Anpassbare, ergonomische Fernbedienung mit Kamera- 

bzw. Gimbalsteuerung

   - Intelligente Flugbatterien von DJI
   - Automatisches Starten und Landen, sowie "Return-home"-Funktion
   - Intelligente Flugfunktionen: Point of Interest, Intelligent 

Orientation Control, Waypoints, Follow Me

KAMERA

   - Linse: FOV 94° 20-mm (entspricht 35-mm Format) 
     f/2.8, 

Fokus unendlich

   - Sensorgröße: 1/2,3"
   - Fotoauflösung: 12 Megapixel
   - Max. Bildgröße: 4000 x 3000 Pixel
   - Fotoformat: Adobe DNG RAW und JPEG
   - ISO-Bereich: 100-3200 (Video) bzw. 100-1600
     (Foto)
   - Elektronische Verschlusszeit: 8s - 1/8000s
   - Foto Burst Mode: 3/5/7 Aufnahmen
   - Belichtungsreihenautomatik (AEB): Belichtungsreihen zu 

3 bzw. 5 Bildern (0.7EV Bias)

   - Zeitraffer-Funktion
   - Videoauflösung - 2.7K: 2.7K: 2704 x1520p 30 (29.97), 

FHD: 1920x1080p 24/25/30, HD: 1280x720p 24/25/30/48/50/60

   - Video-Format: MP4/MOV (MPEG-4 AVC/H.264)
   - Max. Video Bitrate: 40 Mbps
   - SD Card: 8GB beigefügt
   - Unterstütze Dateiformate - SD Card: FAT32/exFAT 

Foto: JPEG, DNG Video: MP4/MOV (MPEG-4 AVC/H.264)

GIMBAL

   - Eingebautes 3-Achsen Kamerastabilisierungs-Gimbal
   - Regelbarer Bereich des Gimbals: -90° bis +30°
   - Angular Vibration Range: ±0.02° 

FLUGGERÄT

Intelligente Flugbatterie: Wiederaufladbarer 4S LiPo, 4480mAh

   - Max. Flugzeit: Ca. 25 Minuten
   - Max. Aufstiegsgeschwindigkeit: 5 m/s
   - Max. Abstiegsgeschwindigkeit: 3 m/s
   - Max. Geschwindigkeit: 16 m/s (bei Windstille, im ATTI Modus)
   - Max. Höhe über dem Meeresspiegel: 6000m
   - Positionierungsgenauigkeit im Schwebezustand: 

Vertikal: +/- 0.8m Horizontal: +/- 1.5m

   - Gewicht: 1216g
   - Abmessungen / Diagonale (inkl. Propeller): 689mm
   - Betriebstemperatur: 0°C bis 40°C
   - Eingebaute GPS-Funktionalität
   - Wi-Fi Video Link (2.400 GHz - 2.483 GHz) 

FERNSTEUERUNG

   - Eingebauter WiFi Range-Extender
   - Arbeitsfrequenz: 5.725 GHz -5.825 GHz, 922.7 
     MHz-927.7 

MHz (Japan)

   - Max. Übertragungsreichweite: FCC: 1000m; CE: 500m 

(Outdoor und freier Blick, Fluggerät bei 120m Flughöhe)

   - Sendeleistung (EIRP): FCC: 19 dBm; CE: 14 dBm
   - Betriebsspannung: 600 mA bei 3.7 V
   - Betriebstemperatur: 0°C bis 40°C
   - Batterie: Wiederaufladbarer LiPo 2600mAh 18650
   - Halteeinrichtung für mobile Geräte & Micro-USB 

Ladeanschluss DJI GO APP / LIVE HD-ANSICHT

   - Max. FPV Vorschauqualität: 720p bei 30fps
   - Ground Station Funktion (Wegpunkte) integriert
   - Niedrige Latenz der Live Preview
   - Unterstützte Betriebssysteme: iOS 8.0 oder höher, 

Android 4.1.2 oder höher

Empfohlene Geräte: 
iOS: iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPad Air, iPad mini 2, iPad 
Air 2, iPad mini 3. Optimized for iPhone 5s, iPhone 6, and iPhone 6 
Plus 
Android: Samsung S5, Note 3, Sony Z3 Xperia, Google Nexus 7 II, 
Google Nexus 9, Mi 3, Nubia Z7 mini 

Pressekontakt:


marcon.
marketing consulting

Stefan Bruckner
Hauptstraße 1
D-82008 Unterhaching

Telefon: +49 89 55 05 201-12
Fax: +49 89 55 05 201-29
Mobil: +49 172911 6007
stefan.bruckner@marcon-int.de
www.marcon.de

Original-Content von: DJI, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DJI

Das könnte Sie auch interessieren: