Bauer Media Group, mutti

Rausgeputzt und aufgepimpt - mutti rollt den roten Teppich aus Rezepte und Stories für jede Lebenslage

Rausgeputzt und aufgepimpt Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/112930 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Bauer Media Group, mutti"

Hamburg (ots) - Hamburg, 7. August 2015 - Hoher Besuch in der neusten mutti-Ausgabe: Mousse Springsteen und Caky Berry geben sich die Ehre und versüßen uns den Start in den August mit einfallsreichen Kompositionen. Die tun nicht nur den Geschmacksnerven einen Gefallen, sondern lassen sich auch noch ganz leicht zuhause nachzaubern - so wie wir es von mutti gewohnt sind.

Better Call Salt!

Wir brauchen mehr Pepp - und nichts wäre dafür besser geeignet als die Königin unter den Gewürzen: das Salz. mutti zaubert beispielsweise mit "Kartoffeln in Salzkruste" oder "Ofenhuhn mit Salzzitronen" die passenden Stars aus dem Kochtopf und fordert wagemutige Schürzen-Profis ebenso heraus wie leidenschaftliche Gourmet-Laien. Die vier Rezepte haben es faustdick hinter den Ohren und wollen nur eins: Salz, Salz und nochmal Salz!

Gleich dahinter rollen die nächsten Geschmackshelden über den Walk of Fame - mutti präsentiert geniale Frikadellen, Buletten und Klopse, wie "Freakadelle mit Süßkartoffelstroh", die ihre Rundungen perfekt in Szene setzt und sich in charmanter Guacamole-Begleitung befindet. Anschließend geht es zur After-Kau-Party, die unter dem Motto "Kochen macht Freunde" steht und ein kunterbuntes Buffet präsentiert: Von sommerlichen Schaschlikspießen bis hin zu Kekskrümeldrinks gegen den allseits bekannten Nachdurst werden keine Wünsche offen gelassen.

Lässig im Abgang

Für die richtige Message und den schönsten Stil sorgen die Eismacher Alexander Hellwig und Antonius Werhahn-Mees aus Köln. Ihre aussagekräftigen "Leck mich!"-Popsicles erfreuen sich gerade bei sommerlichen Temperaturen großer Beliebtheit und haben sich den Platz in muttis Spotlight ohne jeden Zweifel verdient. Das Highlight dabei sind einzelne Sorten: "Frozen Banana Daiquiri", "Sangria Style Schleck" oder "Gin Basil Pop", die bei fleißigem Verzehr einen kleinen Hangover am nächsten Morgen nach sich ziehen können.

Die Printausgabe (Copypreis 4,50 Euro) erscheint ab dem 7. August 2015 in Deutschland, Österreich und der Schweiz. mutti ist auch im Abonnement erhältlich. Parallel bietet mutti online Hilfestellung am Herd: Als Blog unter http://www.mutti-magazin.de/ und via facebook.com/muttimagazin sowie auf instagram.com/mutti_magazin.

Die internationale Food-Kompetenz der Bauer Media Group Mit mutti baut Bauer Media das Food-Segment weiter aus. Food-Zeitschriften wie LECKER, tina Koch&Back-Ideen, REZEPTE pur, Mein Lieblings-Rezept oder kochen & genießen und für den internationalen Markt Maxi Cuisine, Bistrot, Eat in oder Gourmet Traveller begeistern in acht Ländern die Leserinnen und Leser. Am Standort Hamburg werden in der hauseigenen Food-Agentur circa 1.300 Food-Seiten monatlich für den internationalen Markt realisiert, inklusive USA, Frankreich und Großbritannien.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmens-portfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.000 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Sonja Kittel
T +49 40 30 19 10 90
Sonja.kittel@bauermedia.com

Original-Content von: Bauer Media Group, mutti, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, mutti

Das könnte Sie auch interessieren: