CP Gaba GmbH

Hausputz? Ja, aber nicht ohne Robbie und Helene und AJAX
AJAX-Studie* zu Putzvorlieben - wenn die Deutschen putzen, dann mit Musik

Hausputz? Ja, aber nicht ohne Robbie und Helene und AJAX / AJAX-Studie* zu Putzvorlieben - wenn die Deutschen putzen, dann mit Musik
Grafik zum AJAX Putzreport / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/112928 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/CP Gaba GmbH"

Hamburg (ots) - Das Ergebnis ist eindeutig - fast 90 Prozent der Deutschen können nicht ohne Musik. Vor allem beim Hausputz verzichtet man nicht gern auf seine Lieblingsmelodie. Dabei sind die Vorlieben in Sachen Musikgeschmack genau so vielfältig wie die neue AJAX Range. Mehr als die Hälfte können sich nicht entscheiden und lassen sich beim Schrubben einfach vom Radio unterhalten. Die Lieblingsmusik der Übrigen liest sich wie die aktuellen Charts - Pop, Rock und Schlager. So hören fast 25 Prozent der unter 30-Jährigen am liebsten Pop-Musik während sie das Haus auf Hochglanz bringen. Mehr als jedem fünften über 30 ist das zu langweilig. Nur mit harter Rockmusik kommt diese Altersgruppe richtig in Fahrt. Die "Älteren" zeigen beim Putzen gerne ihre romantische Seite. So bevorzugen mehr als 17 Prozent seichte Schlagerklänge. Helene Fischer und Andrea Berg sorgen also nicht nur in ausverkauften Stadien für Stimmung, sondern helfen vielen auch den Hausputz durchzuhalten. Dies ist das Ergebnis der aktuellen AJAX-Studie.

Und diese Motivation ist dringend nötig, denn bei einer Sache sind sich die Befragten einig - richtig gerne putzt niemand. Nur knappe 40 Prozent gaben an, mehrmals wöchentlich Schrubber und Lappen in die Hand zu nehmen. Klar, dass die meisten diese Arbeit schnell erledigt haben wollen und dazu das passende Mittel brauchen. So zeigt die AJAX Studie außerdem, wie sich die Deutschen ihr Putzmittel wünschen würden. Eine starke Reinigungsleistung sollte es haben, hygienisch sauber machen und auch noch leicht zu handhaben - darin waren sich etwa 60 Prozent der Studienteilnehmer einig.

Da kommt das neue AJAX Antibakteriell genau richtig. Mit bewährter AJAX-Kraft kommt es genau dort zum Einsatz, wo unsichtbare Krankmacher lauern - in Küche, Bad und auf den Böden. Dort entfernt es 99,9 Prozent aller Bakterien und Keime, darunter Salmonellen und Grippeviren. Leichte Dosierung und Anwendung inklusive. So ist das Haus schnell hygienisch rein und man sich anderen Dingen widmen. Denn die Musikkenner werden es wissen, ohne Lappen tanzt es sich gleich doppelt so gut.

AJAX Antibakteriell Der Hygienereiniger ist ab Mai 2014 im Handel erhältlich. UVP: 1,79EUR

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. * Studie über mafo.de, n=1042, Feldarbeit KW 18/ 2014

Pressekontakt:

Hedinger Communications GmbH
Frau Kirsten Hedinger
Eschelsweg 4
22767 Hamburg
E-Mail: infohedinger-pr.de
Tel.: 040 42 10 11 10

Original-Content von: CP Gaba GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CP Gaba GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: