Marlin Equity Partners

Marlin Equity Partners verzeichnet Abschluss von 325 Millionen EUR für ersten speziellen Europafonds

Los Angeles und London (ots/PRNewswire) - Marlin Equity Partners, ein internationales Wertpapierunternehmen, freut sich den ersten und letzten Abschluss von Marlin Heritage Europe, L.P. mit Kapitalzusagen über insgesamt 325 Millionen EUR anzukündigen. Der Heritage Europe Fund wurde ausschließlich bestehenden Anlegern in Marlins auf den unteren mittleren Markt konzentrierten Heritage Fund-Plattform angeboten und wurde in nur zwei Monaten bei seiner festgelegten Obergrenze ("Hard Cap") geschlossen, während gleichzeitig eine Nachfrage geweckt wurde, die weit über das ursprüngliche Ziel von 200 Millionen EUR hinausging.

Der Heritage Europe Fund ist eine natürliche Entwicklung für Marlin in Anlehnung an die lange Geschichte des Unternehmens, seit 2006 in europäische Geschäfte zu investieren, sowie den Aufbau einer lokalen europäischen Präsenz im Januar 2013 durch die Eröffnung seines Londoner Büros. Der Heritage Europe Fund wird die gleiche Anlagephilosophie und betrieblich ausgerichtete Strategie einsetzen, die jeweils den Eckpfeiler von Marlins Erfolg bildeten, und auf Investitionen im unteren mittleren Markt abzielen - hauptsächlich in Unternehmen in ganz Europa. In Übereinstimmung mit Marlins früheren Fonds strebt der Heritage Europe Fund nach Investitionen in Unternehmen, die von der beachtlichen Kapitalbasis, der tiefen Branchenbeziehungen sowie vom umfangreichen Netzwerk betrieblicher Ressourcen des Unternehmens profitieren können. Er wird sich weiterhin auf Branchen konzentrieren, in denen Marlin umfassende Fachkenntnisse entwickelt hat, einschließlich u.a. Technologie, Unternehmensdienstleistungen, Gesundheitswesen, Konsumgüter und Produktion.

"Die Gründung des Heritage Europe Fund ist in erster Linie durch unseren starken Dealflow sowie attraktive Anlagemöglichkeiten motiviert, die wir in ganz Europa sehen", sagte David McGovern, Managing Partner von Marlin. "Wir sind für die starke Unterstützung dankbar, die wir von unseren bestehenden Heritage Fund Limited Partners erhalten haben. In der Lage gewesen zu sein, in nur über zwei Monaten den Heritage Europe Fund zu schaffen, bestätigt unseren wachsenden Ruf als ein führender Akteur auf dem europäischen Private Equity-Markt. Unser Erfolg ist das Ergebnis unserer langen Geschichte von Investitionen in europäische Unternehmen, globaler Fähigkeiten, der Qualität des Teams sowie einer differenzierten betrieblich ausgerichteten Investitionsstrategie über unsere anvisierten Sektoren hinweg."

Peter Spasov, Partner von Marlin, fügte hinzu: "Der Heritage Europe Fund bietet eine unwiderstehliche Möglichkeit, die Investitionen über den europäischen mittleren Markt hinweg fortzusetzen, den wir bezüglich Private Equity als unterversorgt erachten. Es können europaweit beachtliche grenzüberschreitende Konsolidierungs- und Wachstumsmöglichkeiten wahrgenommen werden und unsere Fähigkeit, die Marlin-Plattform sowie entsprechende betriebliche Ressourcen zu nutzen, verschafft uns eine gute Position, erfolgreich globale Geschäfte zu identifizieren und aufzubauen."

Seit seiner Gründung im Jahr 2005 hat Marlin sechs Private Equity-Fonds geschlossen und verfügt über mehr als drei Milliarden USD zu verwaltenden Kapitals. Die Schließung des Heritage Europe Fund erfolgt in Anschluss an eine aktive Phase für Marlin. Seit Anfang 2015 hat Marlin 23 Unternehmen erworben, einschließlich elf Veräußerungen.

Bruce Ettelson, Karin Orsic sowie Katie St. Peters von Kirkland & Ellis LLP fungierten als Rechtsberater und Credit Suisse Securities (USA), LLC war Berater und Platzierungsagent bei der Gründung des Heritage Europe Fund.

Informationen zu Marlin Equity Partners

Marlin Equity Partners ist ein internationales Wertpapierunternehmen mit über drei Milliarden USD zu verwaltenden Kapitals. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bereitstellung von Muttergesellschaften und anderen Interessenvertretern mit maßgeschneiderten Lösungen, die ihrem Geschäfts- und Liquiditätsbedarf entsprechen. Marlin investiert in Unternehmen über zahlreiche Branchen hinweg, in denen seine Kapitalbasis, Branchenbeziehungen und sein umfangreiches Netzwerk betrieblicher Ressourcen beachtlich die Zukunftsaussichten eines Unternehmens stärken sowie den Wert steigert. Seit seiner Gründung hat Marlin durch seine Gruppe von Fonds und verwandten Unternehmen erfolgreich über 100 Akquisitionen durchgeführt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, mit einem zusätzlichen Büro in London. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen www.marlinequity.com.

Pressekontakt:

Marlin Equity Partners
Peter Spasov
Telefon: +1 310-364-0100
E-Mail: pspasov@marlinequity.com
Original-Content von: Marlin Equity Partners, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: