Bostik

Bostik wird offizieller Partner der Tour de France

Paris (ots/PRNewswire) - Bostik, der Geschäftsbereich für Spezialklebstoffe von Arkema, erweitert sein Sponsoring auf eine offizielle Partnerschaft für Radsport-Events in 2017 und 2018. Die Vereinbarung wird die Sichtbarkeit der Marke weltweit fördern und macht Bostik während der Dauer des Rennens zum exklusiven Lieferanten von smarten Klebstoffen.

Bostik, ein führender globaler Klebstoffspezialist für das Bauwesen sowie für Verbraucher- und Industriemärkte, kündigte heute an, sich als offizieller Partner des Radsport-Events Tour de France verpflichtet zu haben. Der neue Sponsorenvertrag ist eine Aufwertung der vorherigen Beteiligung des Unternehmens als offizieller Lieferant in 2015 und 2016 und wird für die nächsten zwei Jahre laufen. Das Event wird als Plattform genutzt werden, um die Marke Bostik einem großen globalen Publikum zu präsentieren und diese zu fördern.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/527569/Bostik_Tour_de_France.jpg )

2017 wird das Event - das 104. abgehaltene Rennen - vom 1. bis 23. Juli stattfinden und mit dem Grand Départ in Düsseldorf, Deutschland, starten. Die 3.540 km lange Strecke über 21 Etappen wird ebenfalls durch Belgien und Luxemburg führen. 198 Radsportler von 22 konkurrierenden Teams werden auf einige der herausforderndsten Gebiete treffen, die der weltweite Radsport zu bieten hat, bevor sie am 23. Juli in Paris die Ziellinie auf der Champs-Élysées überqueren.

Das Rennen wird an ein Publikum von geschätzten zwei Milliarden TV-Zuschauern übertragen und entlang der Strecke werden voraussichtlich 10 bis 12 Millionen Zaungäste erwartet. Zusätzlich wird die offizielle Webseite der Tour de France während des Events 36 Millionen Besucher anlocken, während sechs Millionen Fans den Social Media-Konten des Rennens folgen werden.

Den neuen Sponsorenvertrag bestätigend sagte Vincent Legros, Vorsitzender und Chief Executive Officer von Bostik: "Wir freuen uns sehr, unsere Verbindung mit der Tour de France verstärken zu können, die weiterhin zu den weltweit drei beliebtesten Sportveranstaltungen zählt." Er fuhr fort: "Dieser neue Vertrag wird uns ermöglichen, über die 21 Etappen hinweg sowohl unsere Markensichtbarkeit zu erhöhen als auch unsere Leistung zu demonstrieren."

Unter dem Werbemotto "Der Gecko klebt überall" ("The Gecko Sticks Everywhere") wird die neue Partnerschaft folgendes beinhalten:

- Vier neue mit der Marke Bostik versehene Fahrzeuge in der berühmten
  Werbekarawane, die dem Peloton bei jeder Etappe vorausgeht, und 
  über 500.000 Geschenke sowie Rabattcoupons in einem Gesamtwert von 
  500.000 Euro an die Zuschauer verteilen werden
- Hohe Markensichtbarkeit entlang der Strecke - insbesondere auf den 
  letzten 30 km jeder Etappe
- Mit der Marke versehene Schilder auf jeder Etappe, um die Radfahrer
  vor gefährlichen Kurven zu warnen
- Mit der Marke versehene selbstklebende Informationsbroschüren, die 
  jedem Radfahrer für jede Etappe zur Verfügung stehen
- Interaktives Gaming über die erste Facebook Messenger-Schatzsuche, 
  die auf http://m.me/Letour oder http://www.facebook.com/LeTour (ab 
  dem 1.Juli) verfügbar ist
- Online-Präsenz auf http://www.letour.com und Social Media-Konten, 
  einschließlich Twitter (#BostikTDF), Facebook 
  (BostikSmartAdhesives) und Instagram
- Bewirtung durch das Unternehmen für über 550 geladene Gäste 

Neben Marketingmöglichkeiten beim Event wird das Sponsoring auch international für In-Store-Aktionen sowie Produktwerbung während der Sommermonate genutzt.

Informationen zu Bostik, ein Arkema-Unternehmen

Bostik ist ein führender globaler Klebstoffspezialist für das Bauwesen sowie für Verbraucher- und Industriemärkte. Seit über einem Jahrhundert entwickelt das Unternehmen Klebstofflösungen, die intelligenter und anpassungsfähiger sind, um unser tägliches Leben zu erleichtern. Bostik Klebstoffe sind nahezu überall zu finden. Überall im Leben, ob zu Hause oder im Büro, in der Lebensmittelindustrie oder dem Transportwesen, die Klebesysteme kommen in zahlreichen Anwendungen zum Einsatz. Das Unternehmen, das einen Jahresumsatz von 1,95 Milliarden Euro verzeichnet, beschäftigt 6.000 Mitarbeiter und ist in über 50 Ländern präsent. Die aktuellsten Informationen finden Sie auf http://www.bostik.com.

Informationen zu Arkema

Arkema, ein Designer von Materialien und innovativen Lösungen, formt Materialien und erzeugt neue Verwendungszwecke, die die Leistung unserer Kunden beschleunigen. Unser ausgewogenes Portfolio umspannt leistungsstarke Materialien, industrielle Spezialitäten und Beschichtungslösungen. Unsere global anerkannten Marken reihen sich im Spitzenfeld der Märkte ein, die wir bedienen. Mit einem Jahresumsatz für 2016 von 7,5 Milliarden Euro beschäftigen wir weltweit 19.000 Mitarbeiter und sind in beinahe 50 Ländern tätig. Wir setzen uns für ein aktives Engagement aller unserer Interessenvertreter ein. Unsere Forschungszentren in Nordamerika, Frankreich und Asien konzentrieren sich auf die Vorteile unserer biobasierten Produkte, neue Energien, Wassermanagement, elektronische Lösungen, leichte Materialien sowie Design, Effizienz zu Hause und Isolierung. Die aktuellsten Informationen finden Sie auf http://www.arkema.com.

Pressekontakt:

Bostik
Paul O'Dwyer
Telefon: +353-1-8624920
Mobil: +353-86-2230356
paul.odwyer@bostik.com

Original-Content von: Bostik, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bostik

Das könnte Sie auch interessieren: