Lextar Electronics Corp.

Lextar kündigt Smart LBS an

Hsinchu, Taiwan (ots/PRNewswire) - Der vertikale LED-Integrator, Lextar Electronics, führt einen Smart Location Based Service (Smart LBS) [intelligenten, standortbezogenen Dienst] ein. Mit Sensoren in LED-Leuchtmitteln und über Drahtlosnetzwerke bietet der Smart LBS den Inhabern von Geschäften die Möglichkeit der Analyse von Masterdaten sowie interaktive Marketingservices. Durch die Vernetzung des intelligenten LBS-Systems und des Internets der Dinge (IoT) über die Innenbeleuchtung bietet Lextar den Käufern seiner Beleuchtungskörper zusätzliche Mehrwertdienste. Das System wird ab dem 13. März zum ersten Mal auf der Light+Building 2016 auf der Messe Frankfurt, Deutschland, zu sehen sein. Auf der Messe wird Lextar eine umfassende Palette an LED-Beleuchtungsprodukten mit intelligenten Beleuchtungsfunktionen vorstellen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151026/HK37836LOGO

Zu den drei Hauptfunktionen des auf der Messe ausgestellten LBS zählen die Darstellung von Besucherwegen, Übermittlung von Nachrichten und Analyse des Nutzerverhaltens. Wenn z. B. der Eigentümer der Messe Beleuchtungsprodukte mit dem LBS von Lextar installiert, können Besucher die Ausstellungspläne und die Besucherwege sowie Informationen über die Aktivitäten in verschiedenen Zonen mithilfe vorher heruntergeladener Apps auf ihren Mobiltelefonen oder Tablets ansehen. Des Weiteren können die Inhaber von Geschäften Big Data über das Verhalten der Besucher analysieren. Der Smart LBS eignet sich besonders für große Innenräume, z. B. Messen, Einkaufszentren, Museen und Flughäfen.

Nach Aussage von Dr. Louis Lu, VP der Lextar Marketing & Sales Business Group, hat sich der LED-Beleuchtungsmarkt in den vergangenen Jahren sehr schnell entwickelt. Lextar bietet seinen Kunden mithilfe laufender Innovation und F&E von Technologien besonderen Mehrwert und hervorragende Dienstleistungen. Nach der Einführung der ersten Generation intelligenter Beleuchtung im Jahr 2011, die in der Lage ist, die Farbtemperatur und Helligkeit von LED-Beleuchtungskörpern mit mobilen Geräten zu kontrollieren, kombiniert Lextar jetzt Smart LBS mit dem IoT und Big Data für Beleuchtungskörper an allen Orten in großen, öffentlichen Veranstaltungsorten und bietet damit zusätzlich zur Beleuchtung weitere Funktionen.

Lextar wird auf der Messe auch "ALLUXIA", ein Human Centric Lighting LED-Panel vorstellen. Human Centric Lighting ist ein in Europa beliebter Trend. Mit einem Fernbedienungsprogramm und einem besonders formuliertem Mix an Farbtemperaturen für LEDs können die Produkte von Lextar die Farbtemperatur vom Morgengrauen bis zur Abenddämmerung simulieren und Lichtverhältnisse schaffen, die sich dem natürlichen Herzrhythmus anpassen. Bei LED-Röhrenprodukten führt Lextar die UltraBright ET5 Lampe mit 5.600 Lumen bei einem Abstand von 5 Fuß ein, die der neuesten EU-Norm IEC 62776 entspricht. Dieses Produkt ist für Orte mit großer Raumhöhe, z. B. Lager und Bahnhöfe, geeignet.

Fiona Chiu, +886-3-5658800 Nst. 1894

 
Original-Content von: Lextar Electronics Corp., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: