Zukunft ERDGAS e.V.

Kooperation besiegelt: erdgas mobil unterstützt Tankkarte ECO

Berlin (ots) - Geringe Betriebskosten und minimale Schadstoffemissionen machen Erdgasfahrzeuge für Flottenbetreiber besonders attraktiv. Mit der Europa Tank & Service Karte ECO fällt auch der Überblick über die Tankkosten leichter. Sie wird von der Volkswagen Leasing und DKV Euro Service herausgegeben und kann schon jetzt an rund 500 Erdgastankstellen deutschlandweit eingesetzt werden. erdgas mobil unterstützt die Karte als weiterer Kooperations- und Vertriebspartner.

"Erdgas als Kraftstoff wird in immer mehr Flotten eingesetzt", unterstreicht Peter Meyer, Leiter Vertrieb der erdgas mobil, einer Initiative der führenden Gasversorgungsunternehmen zur Etablierung von Erdgas als Kraftstoff in Deutschland. "Mit dem umweltschonenden Kraftstoff können nicht nur die Betriebskosten gesenkt, sondern auch unternehmensinterne Vorgaben zum Umweltschutz leichter erfüllt werden." Mit einer Beteiligung an der Europa Tank & Service Karte ECO, die im deutschen Markt bisher einmalig ist, setzt erdgas mobil seine Strategie zur Förderung umweltschonender Erdgasmobilität in Deutschland fort - und trägt so dazu bei, dass Erdgas als Kraftstoff für Fuhrparkbetreiber noch interessanter wird.

Die Europa Tank & Service Karte ECO kann zur Betankung sämtlicher erdgasbetriebener Fahrzeuge des Volkswagen Konzerns eingesetzt werden und ermöglicht bargeldloses Erdgas-Tanken sowie eine vereinfachte Abrechnung mit den Tankstellenbetreibern. Durch den Einsatz der Reporting-Software FleetCARS der Volkswagen Leasing können sämtliche durch Erdgasfahrzeuge generierten Tankdaten konsolidiert verarbeitet werden.

Ein erdgasbetriebener Fuhrpark lässt sich auf diese Weise optimal steuern. Das System liefert Flottenbetreibern nicht nur eine bessere und detailliertere Tankkostenübersicht, es macht zudem auf einen Blick ersichtlich, welche Einsparungen für den gesamten Flottenbetrieb mit dem umweltschonenden Kraftstoff Erdgas erzielt wurden.

Die bundesweite Versorgung sichert das flächendeckende Stationsnetz 
des DKV. Dazu stehen allein in Deutschland rund 500 Erdgastankstellen
zur Verfügung ( http://www.presseportal.de/go2/Tankstellenfinder ). 

Druckfähiges Bildmaterial und weitere Informationen unter www.erdgas-mobil.de .

Pressekontakt:

Sandra Kaul
Leiterin Kommunikation
erdgas mobil GmbH
Telefon: +49 (0)30 - 2008 95 97 1885
E-Mail: presse@erdgas-mobil.de

Original-Content von: Zukunft ERDGAS e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Zukunft ERDGAS e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: