ObjectVideo, Inc.

ObjectVideo gibt zweiten Sieg bei der Anfechtung seiner Metadata-Patentfamilie bekannt

Reston, Virginia (ots/PRNewswire) - - ObjectVideos Patent '912 hat Überprüfung durch das Patentamt erfolgreich bestanden; zweites der zwei grundlegenden Metadata-Patente von ObjectVideo bestehen Überprüfung.

ObjectVideo, Inc. ("OV"), ein führender Anbieter von Videoanalyselösungen, gab heute bekannt, dass das zweite der zwei grundlegenden Metadata-Patente erfolgreich die Überprüfung durch das United States Patent and Trademark Office ("USPTO") bestanden hat.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130109/PH39430LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130109/PH39430LOGO]

ObjectVideo erhielt ein USPTO Ex Parte Reexamination Certificate ("Zertifikat") für das US-Patent mit der Nummer 7.868.912 (das Patent '912), welches sich im Eigentum von OV befindet. Die Ausgabe des Zertifikats markiert das Ende der Überprüfung.

Das USPTO bestätigte die Patentierbarkeit nahezu aller Ansprüche des Patents '912 - ohne Änderungen, eingeschlossen 14 neuer Ansprüche, die dem Patent '912 hinzugefügt wurden. Auf Grundlage des Überprüfungsverfahrens erfolgten 35 Ansprüche.

OV verklagte vorher verschiedene Unternehmen in der US-amerikanischen Kommission für internationalen Handel und dem US-amerikanischen Bezirksgericht für den Osten des Bundesstaates Virginia. Jeglicher Stand der Technik in diesen Verfahren sowie weiterer Stand der Technik wurde vom USPTO während des Überprüfungsverfahrens berücksichtigt.

"Wir sind sehr erfreut, dass das USPTO entschieden hat, die Ansprüche dieses wichtigen Beitrags zum Bereich der Videoanalyse zu stützen - und sogar auszuweiten", erklärte Raul Fernandez, Chief Executive Officer und Vorsitzender von OV. "Es ist eine Sache, über ein ausgestelltes Patent zu verfügen und eine ganz andere, die Gültigkeit dieses Patents in Frage gestellt und es dann durch das USPTO mit solch tollen Ergebnissen bestätigt zu bekommen. Dies ist der zweite Erfolg für diese Patentfamilie. Wir freuen uns, dass die Gültigkeit dieser grundlegenden Patente nun endgültig bestätigt wurde, während wir das erfolgreiche Lizenzprogramm weiter fortführen, dass bisher zu 18 Patentlizenzen geführt hat."

ObjectVideo verfügt über 57 US- und internationale Patente im Bereich Videoanalyse und über 40 US- und internationale Patente wurden angemeldet. Branchenführer weltweit, eingeschlossen 18 Patent-Lizenznehmer, erkennen die Beiträge der Innovationen - und die Bedeutung des Patentportfolios - von ObjectVideo in diesem wachsenden Bereich an. Zu den Patent-Lizenznehmern von ObjectVideo gehören Sony, Pelco, Hikvision, Panasonic, Bosch Security Systems, FLIR Systems, Tyco Security Products, UDP Technology und Vivotek.

Informationen zu ObjectVideo, Inc. ObjectVideo gehört zu den führenden Entwicklern von Innovationen im Bereich intelligenter Videolösungen mit patentierten Videoanalytiktechnologien, die von führenden IP-Videoherstellern überall auf der Welt in Lizenz umgesetzt werden. ObjectVideo entwickelt die intelligente Videotechnologie durch ständige Forschung und Entwicklung laufend weiter, etwa im Hinblick auf das Tagging von Verbraucher- und kommerziellen Videos, maschinelles Lernen und mobile Videosysteme. Wenn Sie laufend aktuelle Nachrichten über ObjectVideo erhalten möchten, klicken Sie HIER [http://www.objectvideo.com/].

Ansprechpartner für die Medien: de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@6e888ea0Für ObjectVideo, Inc.: Anna Jensen; +1-202-263-5864; ajensen@objectvideo.com[mailto:ajensen@objectvideo.com]

Web site: http://www.objectvideo.com/

Original-Content von: ObjectVideo, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ObjectVideo, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: