bayern design

bayern design und das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie unterzeichnen wegweisende Absichtserklärungen mit der Wirtschaftsmetropole Shenzhen

Nürnberg/München (ots) - Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie sowie die bayern design GmbH haben heute im Rahmen der 3. Munich Creative Business Week (MCBW) eine 25-köpfige chinesische Delegation um Bürgermeisterin Wu Yihuan der chinesischen Stadt Shenzhen, empfangen und gemeinsame Absichtserklärungen mit der florierenden südchinesischen Wirtschaftsmetropole unterzeichnet. Die Memoranden haben zum Ziel den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Shenzhen und bayerischen Regierungsorganisationen, und insbesondere Unternehmen aus dem Bereich der Kreativwirtschaft zu fördern.

Kooperation mit dem Freistaat Bayern

Das Memorandum über Wirtschafts- und Handelskooperation zwischen der Stadt Shenzhen, VR China, und dem Freistaat Bayern, Bundesrepublik Deutschland sieht vor, dass beide Seiten gleichberechtigt und zum gegenseitigen Vorteil die Kooperation nutzen. Im Fokus stehen die Themen: Kultur- und Kreativwirtschaft, Designwirtschaft, Innovation, Bildung und Weiterbildung, sowie Biotechnologie, Medizintechnik und Gesundheitswirtschaft. Außerdem soll das Designnetzwerk ausgebaut und die Qualität von Designlösungen gesteigert werden.

Kooperation mit bayern design

Eine zusätzliche Vereinbarung zwischen der bayern design GmbH und der Shenzhen Sphinx Cultural Industry Group Co., Ltd., sieht den Aufbau einer gemeinsamen Plattform vor, die es Auftragnehmern und Auftraggebern aus der jeweiligen Kreativwirtschaft erleichtert, einen passenden Kooperationspartner in Shenzhen bzw. Bayern zu finden.

Designmetropole Shenzhen

Shenzhen liegt an der südchinesischen Küste an der Grenze zu Hongkong, Asiens Finanzzentrum. In den letzten 30 Jahren hat sich die Stadt zu einem wichtigen Innovationstreiber und zu einem Zentrum für Industrie-, Grafik- und Modedesign entwickelt. Dank seiner Dichte an kreativen Köpfen und starken Designverbänden wurde die Metropole 2008 von der UNESCO zur City of Design gekürt. Eine Kostprobe der Leistungsfähigkeit der Designmetropole Shenzhen ist erstmals auch auf der Munich Creative Businessweek (MCBW) zu sehen: Die Ausstellung "Best of Shenzhen Design" wird am 26. Februar 2014 eröffnet und läuft bis zum 02. März 2014 in der Alten Kongresshalle, Theresienhöhe 15, 80339 München.

Über bayern design

Die bayern design GmbH wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie unterstützt und hat zur Aufgabe, die Einführung und die Weiterentwicklung von Designstrategien von bayerischen Unternehmen und Institutionen nachhaltig zu steigern, um den Freistaat zum international anerkannten Standort für Innovation und Design auszubauen. Sie ist Veranstalter von Deutschlands größtem Design-Event für Gestalter und Auftraggeber, der Munich Creative Business Week (MCBW), die vom 22. Februar 2014 bis 2. März 2014 in München stattfindet.

Weitere Informationen unter: www.bayern-design.de, www.mcbw.de

Pressekontakt:

Dr. Kilian Steiner
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
bayern design GmbH
Luitpoldstraße 3
90402 Nürnberg
Germany

Tel.: +49 911 24022-31
Fax: +49 911 24022-39
Mobil: +49 176 45536984
mailto:steiner@bayern-design.de
www.bayern-design.de

Original-Content von: bayern design, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: bayern design

Das könnte Sie auch interessieren: