Brother

Brother geht im Bereich mobile Bürotechnik über die Cloud hinaus

Manchester, England (ots/PRNewswire) - Brother hebt Bürotechnik auf eine völlig neue Ebene. Das Unternehmen bereitet gerade die Präsentation seiner neuesten, auf den Mobilbereich ausgelegten Innovationen vor - und geht damit buchstäblich über die Cloud hinaus in den Weltraum.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140219/671082 )

Die neueste Technologie des Bürotechnikspezialisten ist darauf ausgerichtet, den Anforderungen der heutigen, an mobile Technik gewöhnten Berufstätigen zu erfüllen und ihnen den Zugriff auf Bürodienste wie Drucken, Digitalisieren und virtuelle Konferenzen zu erleichtern.

Simon Stones, Senior Manager, S&S Commercial von Brother International Europe (BIE) äusserte sich vor dem Mobile World Congress in Barcelona wie folgt: "Wir machen riesige Fortschritte auf dem Weg dahin, unsere Technik überall und jederzeit verfügbar zu machen - wo und wann auch immer sie gerade gebraucht wird. Das haben wir auf die Spitze getrieben und so konnten Kinder an verschiedenen Orten in ganz Japan über unsere OmniJoin Webkonferenzplattform[1] in Echtzeit mit einem Astronauten auf einer Weltraummission kommunizieren. Dies beweist, wie leistungsstark die heutige Bürotechnik wirklich sein kann.

Mobile Technologie hat das klassische Büro von Grund auf verändert und entwickelt sich ständig weiter. Sie hat es ermöglicht, dass geschäftliche Angelegenheiten mit einer nie zuvor gekannten Flexibilität an dem gewünschten Ort und zu der gewünschten Zeit erledigt werden können - doch viele Menschen greifen für verschiedene Routineaufgaben nach wie vor auf das klassische Büro zurück. Unsere neuesten Produkte sind auf Konnektivität und Mobilität ausgelegt und zielen darauf ab, On-the-go-Workflows zu verbessern."

Phil Sargeant, Programmleiter der Western European Imaging Hardware Devices and Document Solutions Group von IDC erklärte: "Die gestiegene Nutzung mobiler Geräte hat zusammen mit der starken Zunahme von Cloud- und Big Data-Technologie die Art und Weise, wie Daten erstellt und gedruckt werden und wie darauf zugegriffen wird, wesentlich verändert. IT-Konsumerisierung erhöht die Nachfrage nach mobilen Bürodiensten noch zusätzlich. Alleine im Bereich der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) kommen bereits neun Prozent aller gedruckten Seiten von Smartphones[2]."

Simon Stones von der europäischen Zentrale von Brother fügte hinzu: "Der wichtigste Schritt besteht in der Zusammenarbeit zwischen mobiler Technologie und dem übrigen Arbeitsplatz. Alle Geräte müssen miteinander kommunizieren können, damit Business-Tools über verschiedene Workflows hinweg kompatibel sind."

Brother wird auf dem Mobile World Congress (Stand 7i83) einige seiner neuesten Produkte vorstellen, u.a. die cloudbasierte Webkonferenzplattform OmniJoin, Drucker im Taschenformat, mobile Scanner und den am Kopf zu tragenden virtuellen Bildschirm AiRScouter.

[1]http://www.brother.eu/omnijoinnews

[2]IDC 2012 Western European SMB Survey

Über Brother

Brother ist ein weltweit operierendes Technologieunternehmen, das Businesslösungen in den Bereichen Drucken, Digitalisierung und Zusammenarbeit anbietet. Es ist weiterhin auch in verwandten Märkten und Produktbereichen aktiv, um den Arbeitsplatz der Zukunft mitzugestalten. http://www.brother.com


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20140219/671082
 

Pressekontakt:

Pressekontakt: Catherine Kaye, PR Officer, Brother (Europa),
Catherine.Kaye@brother.co.uk +44(0)161-9314293 / +44(0)7827-315442

Original-Content von: Brother, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: