Catawiki

Das teuerste Schuljahrbuch kommt unter den Hammer
Mit der ersten jemals veröffentlichten Fotografie von Marilyn Monroe

Berlin (ots) - Heute Abend wird beim Online-Auktionshaus Catawiki eines der am meisten gesuchten Schuljahrbücher der Welt versteigert. Es handelt sich dabei um das Jahrbuch der University High School in Los Angeles aus dem Jahr 1942. Das Jahrbuch zeigt das erste jemals veröffentlichte Foto von Marilyn Monroe. Das Foto wurde aufgenommen als Marilyn 16 Jahre alt war. Dieses Foto ist deshalb so einzigartig, weil Monroe diese Schule nur ein halbes Jahr besuchte. Es ist das einzige uns noch bekannte Bild von Marilyn aus dieser Zeit.

Der Auktionator, Mike Saffrie, von Catawiki erzählt, warum das Jahrbuch so außergewöhnlich ist: "Viele Menschen können sich schlecht vorstellen, dass das Sexsymbol der 1950er Jahre, Marilyn Monroe, eine brave Schülerin war. Auf diesem Foto sieht sie kaum wie Marilyn, die wir kennen, aus. Statt blonder Haare hatte sie damals noch dunkle Locken und war unter ihrem richtigen Namen, Norma Baker, bekannt."

Saffrie erwartet, dass das Sammlerstück mehrere Tausend Euro in der Auktion erbringen kann: "Es gibt sehr viele Sammler auf der Welt, die auf der Suche nach Jahrbüchern mit Bildern von berühmten Menschen sind. Es wurden schon Jahrbücher mit Bildern von Elvis Presley (1953) und dem ehemaligen Präsidenten, Ronald Reagan (1928), für mehrere tausend Euro verkauft."

Das Jahrbuch ist ein Teil einer großen Marilyn Monroe-Auktion, die das Online-Auktionshaus diese Woche organisiert. Neben diesem Auktionsobjekt werden außerdem die Lockenwicklern, die Monroe während der Dreharbeiten des Films "Manche mögen es heiß" benutzt hat, in der Auktion versteigert.

Diese Online-Auktion endet am Freitag, den 31. Juli um 20:00 Uhr. Der Link zur Auktion: www.catawiki.de/monroe

Pressekontakt:

Catawiki
Viktoria Kisseleva
Mobil: +49 173 75 37 924
E-Mail: v.kisseleva@catawiki.de
Original-Content von: Catawiki, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: