Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG

Bericht über die erste Durchführung einer testkundenbasierten Untersuchung zur Beratungsqualität im Private Banking

München (ots) - Seit 2010 überprüft das Institut für Vermögensaufbau jedes Jahr in bis zu 300 Städten bundesweit die Beratungsqualität der Banken im Retailbanking.

Die Erfahrungen in den Filialen bzw. im Retail-Segment machten eine Untersuchung der Beratungsqualität im Private Banking interessant, vor allem, da das hohe Ertragspotenzial bei der Beratung vermögender Privatkunden darauf schließen ließ, dass der Kunde eine ganzheitliche Beratungsleistung erwarten kann.

Wir haben daher erstmals diese Untersuchung durchgeführt und im "Qualitätsatlas Private Banking 2014" unsere Ergebnisse und Erfahrungen ausführlich dargestellt.

Grundlage der Untersuchung waren 270 Beratungsgespräche, die von professionellen Testern (nach den sog. "GOTs" - den Grundsätzen der ordnungsgemäßen Testkaufdurchführung) bei 235 Banken in 36 deutschen Städten geführt wurden. Um die themenübergreifende Beratungsqualität untersuchen zu können, wurde von den Testern kein bestimmtes Schwerpunktthema a priori vorgegeben, sondern es wurde dem Berater überlassen, dies zu setzen.

Als wesentliche Ergebnisse der Untersuchung zeigen sich folgende Punkte:

   - Die durchschnittlichen Gesamtnoten liegen auf einem 
     mittelmäßigen bis eher niedrigen Niveau. Somit weisen viele 
     Banken offenbar erheblichen Verbesserungsbedarf auf.
   - Auf den "weichen" Bewertungsdimensionen "Vor- und Nachbetreuung"
     und "Atmosphäre/Interaktion" werden im Durchschnitt deutlich 
     bessere Noten erzielt als auf den "harten" Bewertungsdimensionen
     "Sachgerechtigkeit" und "Kundengerechtigkeit". - Die Sparkassen 
     und Volksbanken konnten im Bereich der "Atmosphäre/Interaktion" 
     sogar eine eins vor dem Komma erzielen.
   - Die Gesprächsdauer ist mit der Note hoch korreliert, d.h. mit 
     zunehmender Dauer werden bis zu einem bestimmten "Grenznutzen" 
     auch zunehmend bessere Noten erzielt.
   - Auf Institutsebene erzielte die Commerzbank den besten 
     Gesamtmittelwert, dicht gefolgt von den Sparkassen. Die 
     Volksbanken kommen auf den dritten Platz.
   - Die Sparkasse ist diejenige Institutsgruppe, die am häufigsten 
     die Bestplatzierung erreichte, wenn sie in einer Stadt getestet 
     wurde.
   - In den Filialen der Sparkassen war die Gesprächsdauer 
     durchschnittlich mit über 60 Minuten am höchsten. Dicht gefolgt 
     von den Filialen der Commerzbank, in denen sich die Berater fast
     eine Stunde Zeit für ihre potenziellen Neukunden nahmen. 

"Die guten Ergebnisse der Sparkassen sind das Ergebnis sowohl jahrelanger, harter Arbeit als auch der Fokussierung auf dieses Thema", weiß Kai Fürderer, Vorstandsmitglied der IVA AG. Deshalb sind Aussagen, wie die folgende, keine Seltenheit und zeigen die Bedeutung der Neukundengewinnung für die Qualitätsführer im Private Banking.

"Für mich ist die Neukundengewinnung die eigentliche Herausforderung - und gleichzeitig auch die Königsdisziplin im Private Banking. Wer seine Marktführerschaft qualitativ und quantitativ ausbauen will, muss diese Aufgabe ernst nehmen", sagt Lutz Boden, Vorstandsmitglied der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen.

Das methodische Vorgehen und die Ergebnisse für die analysierten Banken sind im "Qualitätsatlas Private Banking 2014" enthalten, den wir Ihnen auf Nachfrage sehr gern zur Verfügung stellen.

Über das Institut für Vermögensaufbau:

Das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG (www.institut-va.de) ist eine bankenunabhängige Gesellschaft zur Förderung des Vermögensaufbaus von Privatanlegern mit Hilfe finanzwissenschaftlicher Methoden. Durchgeführt werden unter anderem Analysen und Studien, deren Ergebnisse Privatanlegern beim Auffinden qualitativ hochwertiger Lösungen für den langfristigen Vermögensaufbau helfen.

Pressekontakt:

Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG
Kai Fürderer, Vorstand
Landsberger Straße 98
D - 80339 München
Tel: 089/ 461391-70
Fax: 089/ 461391-79
Mail: presse@institut-va.de
http://www.institut-va.de
http://www.mbvo.de
Original-Content von: Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: