whatchado GmbH

whatchado: Jubin Honarfar ist neuer CEO - BILD

Honarfar folgt Mahlodji an der Spitze der Online-Karriere-Plattform

Wien (ots) - Jubin Honarfar, Co-Gründer und bisher Commercial Director der Video-Job-Plattform whatchado, ist ab sofort neuer CEO des Unternehmens, für das operative Management und für Sales in der DACH-Region zuständig.

Ali Mahlodji, Gründer und Chief Storyteller von whatchado, wird sich in Zukunft noch stärker auf seine Rolle als Botschafter des Unternehmens konzentrieren, der die whatchado-Story nach außen trägt.

Die neue Rollenverteilung wurde intern bereits vorbereitet, trägt der rasanten Entwicklung des international erfolgreichen StartUps Rechnung und folgt, so Ali Mahlodji, einer Maxime: "Jeder macht das, was er am besten kann."

Zwtl.: Jubin Honarfar ist CEO, Ali Mahlodji Botschafter von whatchado

Auf Jubin Honarfar warten spannende Aufgaben: "Jede Phase eines StartUps braucht eine andere Führung und andere Rollen. Ali hat aus einer Idee whatchado zu dem gemacht, was es heute ist: eine international erfolgreiche Job-Dating-Plattform. In der nächsten Phase geht es darum, die bestehenden Strukturen auszubauen, das stark wachsende Team zu leiten und den Markt weiter für uns zu erobern."

Der neue CEO Jubin Honarfar wird sich dabei vor allem um das Wachstum neuer Märkte kümmern.

Ali Mahlodji zur neuen Rollen-Verteilung: "Jubin kennt das Business wie kein zweiter, hat das Sales-Team von whatchado aufgebaut und ist der CEO, den whatchado jetzt braucht. Ich selbst kann mich ab sofort der Aufgabe widmen, die mir am meisten Spaß macht: Als Chef Visionary und Chief Storyteller die Vision und die Botschaft der Marke whatchado in die Welt hinauszutragen."

Denn die Zielsetzung, die beste Orientierungs-Plattform der Welt zu werden, ist für Jubin und Ali nach wie vor das erklärte Ziel.

Unterstützt werden sie dabei - neben einem hochmotivierten Team - auch noch von Lucanus Polagnoli, der die dreiköpfige Geschäftsführung komplettiert und sich primär um Organisation, die weitere Internationalisierung und die nächste Finanzierungsrunde kümmert.

Zwtl.: Über WHATCHADO

whatchado, das Handbuch der Lebensgeschichten, betreibt unter www.whatchado.com die größte online Karrieremesse im deutschsprachigen Raum, auf der tausende Menschen in 4-Augengesprächen über ihren Beruf, ihren Werdegang und ihr Leben erzählen. Mit dem whatchado Matching entdecken User Videostories von Menschen, mit denen sie Interessen teilen - ähnlich einer Dating-Plattform. So zeigt whatchado neue Möglichkeiten für die berufliche Orientierung und ermöglicht es Firmen ihre Mitarbeiter als Unternehmensbotschafter einzusetzen.

whatchado wurde mit dem Österreichischen Staatspreis für Bildung und Wissen und dem UN World Summit Award ausgezeichnet, und ist Preisträger des Human Resources Excellence Awards 2014. Das Unternehmen mit Sitz in Wien beschäftigt über 30 Mitarbeiter aus über 15 Nationen.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   AiGNER PR Communication Services KG
   GF Peter Aigner
   01/718 28 00-13
   peter@aigner-pr 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3776/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: whatchado GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: whatchado GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: