International Justice Mission e.V.

Anlässlich "Twelve Years As Slave" - 29,8 Millionen Menschen sind aktuell Opfer von moderner Sklaverei

Berlin (ots) - Sklaven in Ketten wie die Hauptfigur Solomon im Film "Twelve Years As Slave" sieht man im wirklichen Leben schon lange nicht mehr. Doch das heißt nicht, dass sie verschwunden sind. Weltweit befinden sich rund 30 Millionen Menschen in moderner Sklaverei - mehr als zur Zeit der Sklavenbefreiung unter Abraham Lincoln im Jahr 1863.

Die Betroffenen werden ausgebeutet, zur Arbeit gezwungen und misshandelt. Die Grausamkeit der Sklaverei, wie sie der Film "Twelve Years As Slave" beispielhaft darstellt, ist noch immer Realität. Obwohl Sklaverei offiziell in allen Ländern dieser Erde verboten ist, fehlt in vielen Ländern die konsequente strafrechtliche Verfolgung, weshalb die Zahl der Opfer konstant steigt.

IJM Deutschland e. V. ist der deutsche Zweig der internationalen Menschenrechtsorganisation International Justice Mission (IJM), die sich in 14 Partnerländern in Asien, Afrika und Lateinamerika für die Rechte der Opfer von Menschenhandel, Sklaverei und anderen Formen der gewaltsamen Unterdrückung einsetzt. Ermittler, Anwälte und Sozialarbeiter von IJM befreien Opfer, klagen Täter vor Gericht an, helfen den Betroffenen und nehmen Einfluss auf die jeweiligen Rechtssysteme, sodass Menschenrechte tatsächlich durchgesetzt werden.

2013 befreite IJM über 3.324 Menschen aus Sklaverei, Menschenhandel und andere Formen der gewaltsamen Unterdrückung.

Weitere Informationen

   - Fallarbeit: Raman - Vom Sklaven zum Dorfältesten 
  http://ijmde.org/index.php?id=89
   - Zahlen und Fakten: Sklaverei und Schuldknechtschaft
  http://ijmde.org/index.php?id=test1 

Gerne steht Dietmar Roller, Geschäftsführer von IJM Deutschland, für

Interviews bereit. Ebenfalls senden wir Ihnen auf Wunsch weitere
Informationen zum Thema Sklaverei sowie unserer weltweiten Arbeit zu.

Kontakt:
Judith Kühl, Öffentlichkeitsarbeit und PR
Tel.: 030 26 371 966
Mobil: 0163 23 44 353
Email: jkuehl@ijm-deutschland.de
www.ijmde.org

Original-Content von: International Justice Mission e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: International Justice Mission e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: