Visioness GmbH

Sind individuelle Knie-Implantate so gut wie ihr Ruf?
Live Knie-Operation und Chat mit Chefarzt der Klinik für Orthopädie am Klinikum rechts der Isar am 21. Januar 2014 auf www.arthrose.tv

München (ots) - Am 21. Januar 2014 um 18:00 Uhr wird über www.arthrose.TV der operative Einsatz eines patientenindividuellen Knieimplantats durch Univ.-Prof. Dr. med. Rüdiger von Eisenhart-Rothe, Direktor der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, live übertragen und kommentiert. Die OP wird begleitet von Dr. Wolfgang Fitz, Associate Orthopaedic Surgeon vom Department of Orthopaedic Surgery, Brigham and Women's Faulkner Hospital der Harvard Medical School, Boston, MA, USA.

Neue Technik, neues Implantat

Das Knieimplantat wie auch die OP-Instrumente stammen aus den USA und wurden gemäß der Knieanatomie des Patienten maßangefertigt. Mit dieser verbesserten anatomischen Anpassung und der weniger invasiven Operation kann mehr Knochensubstanz erhalten und eine natürlichere Kniekinematik erzielt werden. Die Individualisierung ermöglicht außerdem eine noch präzisere, achsgerechte Ausrichtung des Implantats, welche die mechanische Beziehung zur Hüfte und zum Sprunggelenk miteinbezieht.

Vorgeschichte, Operation und Chat

Vor der Operation werden die Krankengeschichte des Patienten und der präoperative Zustand des Knies gezeigt. Ausführlich beschreiben die Mediziner die Anforderungen der neuen Operationstechnik an Chirurgen und die Anpassung dieser Implantate an die Anatomie der Patienten. Nach der OP beantworten Prof. von Eisenhart-Rothe und Dr. Fitz im Chat die Fragen der Zuschauer, die bei dieser Gelegenheit mit dem Operateur über die neueste Generation der patientenindividuellen Versorgung des Kniegelenks diskutieren können. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Pressekontakt:

Visioness GmbH
Corinna Pape
Hans-Bunte-Straße 8-10
D-69123 Heidelberg

T. 06221 - 7 390 394
F. 06221 - 7 390 399
E. c.pape@visioness.de
Original-Content von: Visioness GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: