AV-Comparatives GmbH

AV-Comparatives führt ersten Test unter Nutzung der Real Time Threat List von AMTSO durch

San Francisco und Innsbruck, Österreich (ots/PRNewswire) - Tester von Sicherheitsprodukten und die Industrie vereinen ihre Kräfte, um das Spektrum an Tests für Sicherheitssoftware zu erweitern.

AV-Comparatives, ein unabhängiges österreichisches Antivirus-Testlabor, hat den ersten öffentlichen Branchentest unter Nutzung der Real Time Threat List (RTTL) von AMTSO durchgeführt. Die RTTL ist eine Sammlung von Malware-Mustern aus der ganzen Welt und wird von der Anti-Malware Testing Standards Organization (Normungsorganisation für Anti-Malware-Testverfahren; AMTSO) verwaltet, gepflegt und gesichert. Durch die RTTL stellt AMTSO eine gemeinsame Plattform zur Verfügung, wo Tester auf Malware-Muster und damit verbundene Telemetriedaten zugreifen können, die von Anbietern und Akademikern zur Verfügung gestellt wurden. Die RTTL bietet Testern eine Möglichkeit, neue Testverfahren auf der Grundlage von Malware-Mustern einzuführen, die nach Vorkommenshäufigkeit und gebietsspezifischen Merkmalen geordnet wurden.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160414/355538LOGO )

"Die Nutzung der RTTL erweitert die Reihe der Tests und Zertifizierungen, die sich auf diese Liste stützen, und ermöglicht es Unternehmen und Privatkunden, bei der Auswahl eines Produkts fundiertere Entscheidungen zu treffen", sagte Andreas Clementi, CEO von AV-Comparatives. "In unserem Real-World-Testing-Rahmen simulieren wir den Nutzer bei der Nutzung eines Computers. Wir setzen das Gerät Mustern aus, die wir aus der RTTL bezogen haben, und können dann einen Überblick über die wichtigsten Schutzmerkmale des Sicherheitsprodukts aufstellen."

Obwohl die auf der RTTL von AMTSO basierenden Testverfahren sehr neu sind, haben schon fast alle Händler die Zertifizierung erworben. Detaillierte Informationen über die Methode und die Testergebnisse stehen auf der Website von AV-Comparatives zur Verfügung:

http://www.av-comparatives.org/wp-content/uploads/2016/04/avc_rttl_201603_en.pdf

Einzelheiten zur Real Time Threat List (RTTL) von AMTSO findet man auf der Website von AMTSO: http://www.amtso.org.

"Da immer mehr und immer komplexer werdende Bedrohungen geschaffen werden, sind viele der vorhandenen Tests nicht mehr in der Lage, die Wirksamkeit eines Produkts zu bewerten. Infolgedessen können die Bewertungen unvollständig, unrichtig und irreführend sein", sagte Thomas Wegele, Chief Technology Officer von AMTSO. "Zu einem großen Teil beruht dieses Problem darauf, dass manche Tester nicht in der Lage sind, auf vorkommende Malware-Muster zuzugreifen, nach denen sie ihre Tests ausrichten könnten. Die RTTL trägt zur Lösung dieses Problems bei, indem sie den Testern eine neue Quelle von Malware-Mustern und damit verbundene Telemetriedaten zur Verfügung stellt, die unmittelbar von Branchenexperten gesammelt wurden und aktuelle Bedrohungen darstellen."

Über AV-Comparatives

AV-Comparatives [http://www.av-comparatives.org] ist ein unabhängiges Unternehmen, das systematische Tests anbietet, in denen untersucht wird, ob Sicherheitssoftware wie etwa Antivirusprodukte auf PC- bzw. Mac-Basis und mobile Sicherheitslösungen halten, was ihre Hersteller versprechen. Unter Ausnutzung einer der größten Probensammlungen weltweit schafft AV-Comparatives eine realitätsnahe Umgebung für eine wahrhaft präzise Testung. Dabei bietet AV-Comparatives frei zugängliche Ergebnisse für Einzelpersonen, neue Unternehmen und wissenschaftliche Institute an. Eine Zertifizierung durch AV-Comparatives bietet ein offizielles Gütesiegel für die Leistungsfähigkeit von Softwareprodukten, das weltweit anerkannt wird. Zurzeit ist der Real-World Protection Test von AV-Comparatives der umfassendste und komplexeste Test, der für die Bewertung der tatsächlichen Schutzeigenschaften von Antivirussoftware verfügbar ist. Einfach ausgedrückt, repliziert der Testrahmen das Szenarium eines gewöhnlichen Nutzers in einer alltäglichen Online-Umgebung - die typische Situation der meisten Menschen, die einen Computer mit Internetanschluss nutzen. AV-Comparatives arbeitet eng mit mehreren akademischen Einrichtungen zusammen, insbesondere mit der Fakultät für Informatik der Universität Innsbruck, um innovative wissenschaftliche Testmethoden bieten zu können.

Über die Anti-Malware Testing Standards Organization (AMTSO)

AMTSO ist ein 2008 gegründetes Wohltätigkeitsunternehmen auf Gegenseitigkeit mit Sitz in Kalifornien. AMTSO sieht seine Aufgabe darin, die Wirtschaftsbedingungen in Bezug auf die Entwicklung, Nutzung, Prüfung und Bewertung von Anti-Malware-Lösungen zu verbessern. In dieser Branche tätige Akademiker, Bewerter, Prüfer und Verkäufer können Mitglieder von AMTSO werden. Zusätzliche Informationen zu dieser Organisation, einschließlich ihrer Gründungsdokumente sowie Mitgliedschafts- und Lehrmaterialien, stehen auf der AMTSO-Website http://www.amtso.org zur Verfügung.

Neuer Zertifizierungsstandard auf Basis von AMTSO RTTL

Pressekontakt:

AV-Comparatives
Peter Stelzhammer
p.stelzhammer@av-comparatives.org

AMTSO
Tony Anscombe
tony.anscombe@amtso.org
+43-650-964-8880

Original-Content von: AV-Comparatives GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AV-Comparatives GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: