Polizei Münster

POL-MS: In Gespräch verwickelt und Geldbörse gezockt

Münster (ots) - Zwei Unbekannte verwickelten am Sonntagmorgen (17.09., 3:10 Uhr) einen 24-Jährigen in eine Gespräch und zockten seine Geldbörse. Der Billerbecker war auf der Salzstraße in Richtung Von-Vincke-Straße unterwegs, als die Diebe ihn ansprachen. Nach einem kurzen Geplauder ging der 24-Jährige weiter. Später stellte er den Verlust der Geldbörse mit Bargeld, Ausweisen und EC-Karte fest. Die männlichen Täter werden als südländisch beschrieben, einer trug eine Brille. Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: