Polizei Münster

POL-MS: Radfahrer in Schlangenlinien unterwegs - Blutprobe

Münster (ots) - Einen in Schlangenlinien fahrenden Radfahrer stoppten Polizisten am Sonntagmorgen (17.09., 3 Uhr) auf der Trauttmansdorffstraße. Bei der Kontrolle rochen die Beamten sofort die Alkoholfahne des 26-jährigen Mannes. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,86 Promille. Der Münsteraner musste eine Blutprobe angeben.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: