Polizei Münster

POL-MS: Personalien von Fußballfans nach Diebstahl und Sachbeschädigung festgestellt

Münster (ots) - Am 30.03.2014, gegen 21.00 Uhr, hielten sich Fans des Hamburger SV auf der Rückreise vom Fußballspiel in Mönchengladbach auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage Münsterland-Ost auf. Mehrere Gruppen der insgesamt ca. 200 Fans, die mit 4 Reisebussen unterwegs waren, begaben sich in die Raststätte. Dort kam es nach bisherigen Ermittlungen zu Sachbeschädigungen und mehreren Diebstählen. Da die Straftaten bislang nicht konkret einzelnen Personen zugeordnet werden konnten, wurden die Personalien aller Mitfahrer festgestellt. Nach Abschluss der Maßnahme konnten die Busse ab 23.00 Uhr sukzessive ihre Fahrt fortsetzen. Der letzte der 4 Busse trat die Rückreise um 00.40 Uhr an. Die Ermittlungen werden fortgeführt.

Rückfragen bitte an:

Jürgen Korfmacher
Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: