Kamps GmbH

Energie made in Schwalmtal
Kamps setzt auf Energie aus eigenem Blockheizkraftwerk

Energie made in Schwalmtal / Kamps setzt auf Energie aus eigenem Blockheizkraftwerk
Energie made in Schwalmtal / Kamps setzt auf Energie aus eigenem Blockheizkraftwerk / Von links: Geschäftsführer Thomas Prangemeier und Sven Hennemann, Manager Energie- und Produktionstechnik bei der Kamps GmbH / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/111791 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Schwalmtal (ots) - Seit Juni betreibt Kamps ein eigenes Blockheizkraftwerk am Standort der Handwerksbäckerei in Schwalmtal. Mit dem Vertragspartner E.ON Energy Solutions GmbH entwickelte Kamps das Konzept, plante und errichtete die Gesamtanlage. Gemeinsam nahmen sie ein Blockheizkraftwerk des Unternehmens 2G Energy AG aus Heek in Betrieb. Das Kraftwerk wird mit Erdgas betrieben und sorgt für eine nachhaltige und vor allem wirtschaftliche Versorgung der Handwerksbäckerei mit elektrischer und thermischer Energie. "Mit dieser hocheffizienten Anlage sind wir in der Lage, 1/3 unseres Stromverbrauchs in der Produktion über das Blockheizkraftwerk zu generieren", so Sven Hennemann, Manager Energie- und Produktionstechnik bei Kamps und berichtet weiter: "Der Warmwasserbedarf in der Handwerksbäckerei wird ebenfalls zu einem Großteil gedeckt.".

Geschäftsführer Thomas Prangemeier zeigte sich bei der Besichtigung des BHKW begeistert: "Für uns bei Kamps ist der umweltbewusste, sparsame Umgang mit Ressourcen seit vielen Jahren ein wichtiges Thema. Nach der Einführung eines zertifizierten Energiemanagementsystems war es folglich für uns klar, das dies nur der Anfang war. Nun haben wir mit der Inbetriebnahme unseres BHKW einen weiteren Meilenstein zur Reduktion von CO2 erreicht. Durch diese bedarfsgerechte Bereitstellung von Strom und Wärme sparen wir pro Jahr 490 Tonnen CO2 ein. Neben der Inbetriebnahme unseres BHKW arbeiten wir natürlich unvermindert weiter daran, Produktion und Verkauf unserer Backwaren fortlaufend umweltbewusster zu gestalten."

Kamps GmbH

Die Kamps GmbH ist eine der bekanntesten handwerklichen Großbäckereien Deutschlands. Die erste Kamps Bäckerei wurde 1982 in der Düsseldorfer Friedrichstraße eröffnet. Mittlerweile gibt es rund 400 Kamps Bäckereien in Deutschland, die handwerklich hergestellte, frische Backwaren anbieten. Im Jahr 2010 wurde umfassend begonnen, bundesweit in Lagen mit hoher Verkehrsdichte das Kamps Backstuben-Konzept zu realisieren. Heute werden bundesweit rund 70 Kamps Backstuben von Franchise-Partnern geführt. Das Konzept Kamps Backstube steht als moderne Premium-Bäckerei für erlebbare Frische und Handwerkskunst, in der die Kunden dem Bäcker "über die Schulter" schauen können. Seit 2014 betreibt Kamps erfolgreich das zertifizierte Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001. Im Mai 2015 wurde die Mehrheit der Gesellschaft durch die Groupe Le Duff übernommen. Seit 2016 gibt es zwei Kamps Backstuben im Mittleren Osten.

Groupe Le Duff

Seit der Gründung durch Louis Le Duff im Jahr 1976 hat sich die Groupe Le Duff mit Marken wie Brioche Dorée und Bruegger's Bagels und mit über 1600 Restaurants und Bäckereien zum weltweit größten Konzern im Bereich Café- und Bäckerei-Konzepte entwickelt. In der traditionellen Gastronomie ist die Groupe Le Duff zudem mit den zwei US-Restaurant-Marken La Madeleine und Mimi's Café, die beide auf französische Küche spezialisiert sind, sowie der auf italienische Spezialitäten fokussierten Restaurant-Kette Del Arte aktiv. Darüber hinaus besitzt die Groupe Le Duff eigene Produktionsstätten: Die Marke Bridor stellt beispielsweise klassische Bäckereiwaren wie Brot, Kleingebäck und Kuchen her, während FB Solution, spezialisiert auf frisches Brot und Kleingebäcke, die Gastronomie-Branche beliefert. In 2015 realisierte die Gruppe einen Umsatz von über zwei Milliarden Euro.

Pressekontakt:

Kamps GmbH
Annika Loessel
Auf dem Mutzer 11
41366 Schwalmtal
Telefon 02163-947 713
annika.loessel@kamps.de
www.kamps.de

Original-Content von: Kamps GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kamps GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: