Lendico

Kreditmarktplatz für den Mittelstand gestartet: Jetzt bekommen auch Unternehmen günstige Kredite ohne den Umweg über Bankfilialen

Berlin (ots) - Lendico bietet Unternehmen einen Ausweg aus der Kreditklemme. Der Berliner Finanzdienstleister macht Schluss mit teuren Krediten für kleine und mittelständische Unternehmen. Deutsche Unternehmen erhalten auf Lendico.de Kredite von 10.000 bis 150.000 Euro ab 3,99%.

Der Zugang zum Kapital ist für den Mittelstand besonders kompliziert und teuer. "Filialbanken müssen für ein Darlehen von 50.000 Euro an Unternehmen mehr als 10 Prozent Kreditzinsen verlangen, um nach Abzug von Kosten profitabel zu sein", sagt Dominik Steinkühler, einer der Gründer und Geschäftsführer von Lendico. "Mit moderner Technologie und effizienten Prozessen helfen wir kleinen Unternehmen unabhängiger von Banken zu werden", so Steinkühler.

Neben hohen Kosten konfrontieren Banken Unternehmen bei der Kreditsuche mit bürokratischen Pflichten. Steinkühler: "Wir sind selbst Unternehmer und wissen, dass kein Firmenchef seine Zeit mit Bankformularen und in verhörähnlichen Beratungsgesprächen verschwenden mag. Deswegen bieten wir wahrscheinlich den flexibelsten Antragsprozess am Markt".

Lendico wird für seine 20.000 Anleger interessanter: "Anleger suchen wenig volatile Anlagen mit guten Renditemöglichkeiten. Der Mittelstand ist das wohl stabilste Segment der deutschen Wirtschaft", so Steinkühler.

Lendico ist der erste deutsche Kreditmarktplatz, der Kredite für Privatpersonen und Unternehmen anbietet. "Mit der Erweiterung um Unternehmenskredite bieten wir auch Anlegern jetzt noch mehr Diversifikationsmöglichkeiten." Seit der Gründung im Dezember 2013 hat das Fintech Unternehmen aus Berlin fast eine Milliarde Euro Kreditanfragen erhalten. Kreditanfragen von Unternehmen nimmt Lendico ab sofort entgegen, Anleger können voraussichtlich ab April dann in diese investieren.

   Mindestanforderungen für Unternehmen: 
   1) Durchschnittlicher Umsatz >50.000 Euro 
   2) Eintragung im Handelsregister 
   3) Bilanzierung nach HGB (Bilanz, GuV) 
   Dokumente für unverbindliche Kreditinformation: 
   1) Jahresabschlüsse (Bilanz und GuV) der letzten beiden 
      abgeschlossenen Geschäftsjahre 
   2) Aktuelle Betriebswirtschaftliche Auswertung (nicht älter als 
      zwei Monate) mit Vergleichszahlen des Vorjahres, sowie Summen- 
      und Saldenlisten 
   3) Ausgefüllter und unterschriebener Kreditantrag 

Pressekontakt:

Lukas Jaworski
lj@lendico.de
www.lendico.de

Original-Content von: Lendico, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lendico

Das könnte Sie auch interessieren: