Deutsche Oppenheim Family Office AG

Handelsblatt-Elite Report: Deutsche Oppenheim Family Office AG mit "summa cum laude" ausgezeichnet

Grasbrunn/Frankfurt/Köln (ots) -

   - Deutsche Oppenheim "Spitzenadresse" der deutschen 
     Vermögensverwalter
   - Höchstpunktzahl unter allen Teilnehmern erreicht 

Großes Lob vom Handelsblatt: "Der Vermögensverwalter Deutsche Oppenheim Family Office gehört zum ersten Mal zu den wenigen Geldmanagern, die beim 'Elite Report' die Höchstpunktzahl erreicht haben." So berichtet die überregionale Wirtschaftszeitung über die renommierte Auszeichnung. Die Deutsche Oppenheim Family Office AG gehört auch 2015 zu den Spitzenadressen der deutschen Vermögensverwalter. Ein "summa cum laude" gibt es seit Jahren für die Vermögensverwaltung des zur Deutschen Bank Gruppe gehörenden Family Office mit seinen Standorten in Frankfurt, Köln und Grasbrunn bei München. In diesem Jahr rückte das Family Office sogar noch weiter auf und erreichte gemeinsam mit wenigen anderen Vermögensverwaltungen die Höchstpunktzahl unter allen Teilnehmern: Von 650 möglichen Punkten wurden 580 erzielt.

Insgesamt haben die Experten des Elite Reports 400 Banken und Vermögensverwaltungen untersucht, unter anderem durch eine "Leumundsbefragung" der Beteiligten, in der die Bewertung der Konkurrenz abgefragt wurde. Herausgeber des Elite Reports ist der Chefredakteur der Online-Ausgabe des Handelsblatts, Oliver Stock. Chefredakteur und Initiator ist Hans-Kaspar von Schönfels. Die Auszeichnung wurde am 25. November 2015 im Rahmen eines Staatsempfangs der bayerischen Landesregierung verliehen.

Über Deutsche Oppenheim:

Die Deutsche Oppenheim Family Office AG mit Standorten in Köln, Frankfurt und Grasbrunn bei München ist ein deutsches, vermögensverwaltendes Multifamily Office und einer der führenden Anbieter in Europa. Das Family Office zeichnet sich durch ein ganzheitliches Leistungsspektrum für komplexe Familienvermögen aus. Die Deutsche Oppenheim gehört zum Bereich Deutsche Asset & Wealth Management der Deutschen Bank und hat mit mehr als 100 Mandanten weit über 10 Mrd. Euro Vermögen "Under Advisory".

Pressekontakt:

Ralf-Dieter Brunowsky
BrunoMedia GmbH
Tel. 0170 462 1440
E-Mail: presse@deutsche-oppenheim.de
Original-Content von: Deutsche Oppenheim Family Office AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Oppenheim Family Office AG

Das könnte Sie auch interessieren: