Texxol Mineralöl AG

Texxol Öl-und Gasinvestment: Weitere sieben Anschlussbohrungen geplant

Buchholz (ots) - Aufgrund des äußerst erfolgreichen Abschlusses der zwei Horizontalbohrungen "Casey-Wilson" und "Livengood" im Dezember 2013, wird sich die TEXXOL Gruppe nun an sieben Anschlussbohrungen ("off-set-wells") beteiligen. Die Planungen mit einem Budget von rund 1,5 Millionen US-Dollar stehen kurz vor dem Abschluss.

Wie zuvor, werden auch diese Bohrungen für deutsche Anleger und US-amerikanische Investoren nicht nur von der TEXXOL Gruppe verwaltet, sondern von ihrer hundertprozentigen Tochtergesellschaft TEXXOL Operating Co.,Inc niedergebracht und betrieben. Ein bemerkenswertes Alleinstellungsmerkmal der TEXXOL Mineralöl AG als umfassend tätige Öl-/Gasgesellschaft auf dem deutschen Beteiligungsmarkt.

Die erfreulichen Produktions-Ergebnisse von "Casey-Wilson" und "Livengood" mit einer täglichen Leistung von 100 bbl hochpreisigem Gaskondensat, haben sich gegenüber den ersten Ergebnissen von 2,5 MMcf (Maßeinheit für 1 Million Kubikfuß) Erdgas inzwischen sogar auf 3 MMcf pro Tag gesteigert.

Pressekontakt:

Dr. Sönke Harrsen
TEXXOL Mineralöl Aktiengesellschaft
Kirchenstraße 7
21244 Buchholz
Telefon: +49/(0)4181/21922-0
Telefax: +49/(0)4181/219 22-29
E-Mail: zentrale@texxol.de

Original-Content von: Texxol Mineralöl AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Texxol Mineralöl AG

Das könnte Sie auch interessieren: