Texxol Mineralöl AG

Öl- und Gasinvestments: Vier erfolgreiche Bohrungen der amerikanischen Texxol Gruppe

Buchholz / Fort Worth (ots) - Unter alleiniger Verantwortung der TEXXOL Operating Co., Inc., einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der TEXXOL Mineralöl AG, hat die amerikanische TEXXOL Gruppe im Dezember 2013 und Januar 2014 erstmals eigenständig vier Bohrungen mit einem Gesamtvolumen von 7 Millionen US-Dollar erfolgreich niedergebracht.

Besonders vielversprechend und erfreulich ist dieser Erfolg in Hinblick auf die beiden technisch anspruchsvollen Horizontalbohrungen vom Dezember, an denen die Texxol Gruppe mit insgesamt 450.000 US-Dollar beteiligt ist. Diese Bohrungen wurden inzwischen mit einer täglichen Gasproduktion von 1,6 MMcf (Maßeinheit für 1 Million Kubikfuß) bzw. 1,5 MMcf positiv getestet.

Die zwei Senkrechtbohrungen, die Anfang des Jahres abgeschlossen werden konnten (hier ist die TEXXOL Gruppe mit 180.000,- US-Dollar beteiligt), werden derzeit komplettiert und getestet, sobald es das ungewöhnlich kalte Wetter zulässt. Auch bei diesem Projekt werden positive Testergebnisse erwartet, da es sich um Anschlussbohrungen (off-set wells) an eine sehr erfolgreiche Alt-Bohrung im Bereich der besonders effektiven Förderhorizonte "Barnett Shale" und "Marble Falls Limestone" handelt.

Pressekontakt:

Dr. Sönke Harrsen
TEXXOL Mineralöl Aktiengesellschaft
Kirchenstraße 7
21244 Buchholz
Telefon: +49/(0)4181/21922-0
Telefax: +49/(0)4181/219 22-29
E-Mail: zentrale@texxol.de

Original-Content von: Texxol Mineralöl AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Texxol Mineralöl AG

Das könnte Sie auch interessieren: