Lupus Electronics

Kein Krimi zuhause - sicher in den eigenen vier Wänden

Landau (ots) - Alle zwei bis drei Minuten wird in Deutschland ein Einbruch verübt, in zwei von drei Fällen sind die Täter erfolgreich. Der materielle Schaden ist in den meisten Fällen zu verkraften. Wie es sich aber anfühlt, wenn ein Fremder in die eigenen vier Wände eindringt, Schubladen mit persönlichen Gegenständen und Kleidung durchwühlt oder unersetzbare Familienerbstücke entwendet, verstehen die Betroffenen erst, wenn es zu spät ist. Der Eingriff in die Privatsphäre hat für viele Opfer schwere psychologische Folgen, wie schlaflose Nächte, Angststörungen und seelischen Lähmungen. Dabei sollte man sich doch zuhause am sichersten fühlen.

"Ein Einbruch ist psychologisch gleichzusetzen mit einem Angriff auf das innere Ich eines Menschen und kann diesen zutiefst erschüttern. Die daraus resultierenden psychologischen Probleme lassen sich in den wenigsten Fällen schnell lösen. Oft entstehen posttraumatische Störungen, welche die Betroffenen über Jahre hinweg begleiten", erklärt der Psychologe Rainer Hoffmann.

Dabei ist es kein Hexenwerk, sich gegen Einbrüche zu schützen. Neben den klassischen Maßnahmen, wie verstärkte Türen und Schlösser, bieten elektronische Alarmanlagen ein wirkungsvolles Mittel zur Verhinderung von Einbruchsversuchen. Lange galten aber besonders Alarmanlagen als teuer und Einbrüche wurden getreu dem Motto "Was ist bei mir denn schon groß zu holen?" eher im Villenviertel als beim Otto-Normalverbraucher gesehen. Beides ist mitunter eine katastrophale Fehleinschätzung.

"Erstens ist hochwertige mechanische und elektronische Sicherheitstechnik für jedermann erschwinglich geworden und zweitens ist der Einbruchdiebstahl in normalen Milieus mindestens im gleichen Umfang anzutreffen", bekräftigt Matthias Wolff, als Geschäftsführer von LUPUS-Electronics ausgewiesener Sicherheitsexperte.

Auf www.lupus-electronics.de bekommt man mit dem LUPUSEC-XT1 Starter Set eine qualitativ hochwertige und gleichzeitig kostengünstige Alarmanlage für eine effiziente Absicherung der eigenen vier Wände mit einem einfachen System gegen Einbruch und sogar Feuer, Gas und Wasser.

Pressekontakt:

Kruger Media GmbH
c/o Richard Pelzer
Torstraße 171 |10115 Berlin
Telefon: 030-3064548-80
E-Mail: richard.pelzer@kruger-media.de
Original-Content von: Lupus Electronics, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: