Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Waldachtal) Zeugenaufruf nach Straßenverkehrsgefährdung

Waldachtal (ots) - Der Fahrer eines Pkws mit Reutlinger Kennzeichens verursachte am Samstagvormittag, gegen 11.40 Uhr, auf der Bundesstraße 28 a, von Dornstetten in Richtung Schopfloch fahrend, beinahe eine schweren Unfall. Der Fahrer des Reutlinger Fahrzeuges soll trotz Gegenverkehrs mehrere Fahrzeuge überholt haben. Eine entgegenkommende Pkw-Lenkerin musste nach eigenen Angaben bis zum Stillstand abbremsen um einen Zusammenstoß zu verhindern. Die Fahrer der überholten Autos sowie gegebenfalls andere Zeuge werden gebeten sich bei der Polizei in Horb, Tel. 07451/96-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: