Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Meldungen für den Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) -

   -- 

Sigmaringen

Fehlalarm

Ein Toaster, der aufgrund eines technischen Defekts zu rauchen begann, löste am Mittwoch gegen 18.30 Uhr in einem Wohnheim in der Josefinenstraße einen an der Decke montierten Rauchmelder sowie einen Feuerwehreinsatz aus. Ein Bewohner trennte das Gerät sofort vom Strom und dürfte damit Schlimmeres verhindert haben. Die Freiwillige Feuerwehr Sigmaringen kam mit 23 Einsatzkräften und der Rettungsdienst mit drei Krankenwagenbesatzungen hinzu.

Sigmaringen

Diebstahl

Eine Markise demontierte und entwendete ein unbekannter Täter zwischen Dienstag, 19.45 Uhr und Mittwoch, 10.00 Uhr von der Eingangstüre eines Möbelhauses in der Friedrich-List-Straße. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt haben oder Hinweise zum Verbleib der Markise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, anzurufen.

Pfullendorf

Unfallflucht - Zeugenaufruf

Nahezu 2.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 09.00 Uhr auf der L 194. Ein 40-Jähriger fuhr mit einem Lkw vom Mengener Kreisverkehr in Richtung Otterswanger Kreisel. Auf Höhe der dortigen Senke wurde er von einem unbekannten Fahrer eines entgegenkommenden Lkw gestreift. Durch die Kollision wurde der Außenspiegel sowie die seitliche Scheibe der Fahrertüre beschädigt. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, fuhr der Unbekannte mit einem orangefarbenen Pritschenlastkraftwagen davon. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, Hinweise auf diesen orangefarbenen Lkw mit Pritschenaufbau oder auf den unbekannten Fahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Saulgau 07581/482-0, zu melden.

Herbertingen

Abkommen von der Fahrbahn

Etwa 11.000 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 08.30 Uhr auf der B 32. Ein aus Richtung Herbertingen fahrender 51-Jähriger überholte im Bereich der zweispurigen Fahrbahn einen Lkw, kam nach seinem Überholvorgang, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit sowie nicht angepasster Bereifung (Sommerreifen) auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und prallte in die rechte Leitplanke.

Betzenweiler

Sachbeschädigung

Mehrere hundert Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Täter zwischen Montag 07.00 Uhr und Mittwoch 19.00 Uhr an einem Pkw, der auf einem Firmenparkplatz in der Reckstraße geparkt wurde. Der Unbekannte zerkratzte etwa auf Hüfthöhe die Türen der rechten Fahrzeugseite. Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet habe, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0, zu melden.

Mengen

Diebstahl

Auf bislang nicht bekannte Art und Weise öffnete ein unbekannter Täter zwischen Dienstag, 18.30 Uhr und Mittwoch, 07.30 Uhr einen in der Friedrich-Silcher-Straße geparkten Pkw Opel und entwendeten aus der Mittelkonsole einen geringen Bargeldbetrag. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen beobachtet haben, wenden sich bitte an das Polizeirevier Bad Saulgau, Tel. 07581/482-0.

Straub

Tel. 07531/995-1015

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: