LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Schwerer Verkehrsunfall BAB A6

Heilbronn (ots) - Am Freitag, dem 12.05.2017, gegen 03.00 Uhr, kam es auf der BAB A6, zwischen den Anschlussstellen Bad Rappenau und Sinsheim-Steinsfurt, Fahrtrichtung Mannheim, zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen fuhr der Fahrer eines Lkw-Gespannzuges am Stauende auf einen verkehrsbedingt haltenden Lkw-Zug auf und schob diesen wiederum auf einen davor haltenden Lkw-Zug. Hierbei stürzte ein Lkw-Anhänger um und kam an der Betonbegrenzung zur Gegenfahrbahn zum Liegen. Alle drei Fahrstreifen in Richtung Mannheim sind blockiert. Der Fahrer des auffahrenden Lkw wurde in seiner Fahrerkabine eingeklemmt und mittelschwer verletzt. Die BAB A6 ist in Fahrtrichtung Mannheim voll gesperrt, es erfolgt eine Ausleitung an der AS Bad Rappenau. Nähere Informationen/Daten liegen derzeit noch nicht vor. Es sind zahlreiche Feuerwehr-, Rettungs- und Polizeikräfte im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren: