Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfallflucht in Rheinfelden
Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Bereich: Landkreis Lörrach

Stadt Rheinfelden

Am Samstagmorgen um 05:40 Uhr ereignete sich am Ortsausgang von Rheinfelden auf der B 34 ein Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Der Geschädigte fuhr mit seinem blauen Peugeot 408 auf der B 34 in Fahrtrichtung Bad Säckingen. Vom Parkplatz der Evonik wurde dem Geschädigten von einem dunklen Mercedes die Vorfahrt genommen, so dass der Geschädigte nach links ausweichen musste und mit einer Verkehrsinsel kollidierte. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand ein Sachschaden von ca. 500 EUR Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden geben sich unter der Tel.-Nr. 07623/7404-0 mit dem Polizeirevier Rheinfelden in Verbindung zu setzen.

Ko/RR und Oß/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: