Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Radmuttern gelockert - Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd (ots) - Unbekannte lockerten am Freitag zwischen 08.50 und 10.10 Uhr am Parkplatz bei den Grüncontainern in der Willy-Schenk-Straße die Radmuttern an einem Mercedes C-Klasse. Kurz danach fuhr der 74jährige Geschädigte mit dem Mercedes los, verlor in der nächsten Linkskurve ein Vorderrad und brachte glücklicherweise ohne Verletzte das Fahrzeug an der Einfahrt der Franz-Konrad-Straße in die B298 zum Stehen. Der Sachschaden am Mercedes beläuft sich auf ca. 7500 Euro. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171 / 3580, sucht Zeugen, die Angaben zu den Unbekannten machen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: