Recherche-Scout GmbH

Friendsfactory AG kooperiert mit Recherchescout

München (ots) - Deutschlands größter Betreiber von Bürogemeinschaften, die international agierende Friendsfactory AG, ist eine Kooperation mit dem Medien-Kontaktportal www.recherchescout.de eingegangen. Mit diesem Schritt eröffnen sich für mehr als tausend Unternehmen in ganz Deutschland neue Möglichkeiten für eine effektive Medienarbeit und die Chance auf Medienpräsenz.

Mieter der Friendsfactory können das Portal www.recherchescout.de ab sofort zu stark vergünstigten Konditionen nutzen. Auch Unternehmen ohne Pressestelle oder PR-Agentur erhalten damit die Möglichkeit auf Medienpräsenz. Bei Recherchescout stellen Journalisten Fragen, bitten um Einschätzungen und Recherchehinweise. Darüber hinaus bietet die Plattform Redakteuren die Möglichkeit, gezielt nach themenbezogenen Fotos oder Videos zu fragen.

Die Friendsfactory bildet mit ihren zehn Standorten die größte Bürogemeinschaft in Deutschland und bereitet gegenwärtig die Eröffnung von Objekten im Ausland vor. Das Konzept der informellen Büronachbarschaft unter dem Titel "Arbeiten unter Freunden" hat in Deutschland bisher 1.000 Unternehmen zusammengeführt, unter denen viele kleine Unternehmen und Startups, aber auch etablierte Firmen sind.

"Innovativ, unkompliziert und günstig - das trifft sowohl auf die Friendsfactory als auch auf unseren neuen Partner Recherchescout zu", sagt Gregor Gebhardt, Vorstandsvorsitzender der Friendsfactory AG. "Mit der Kooperation können wir unseren Mietern in ganz Deutschland einen echten Mehrwert bieten, den sie bei keinem anderen Büroanbieter finden."

Für Recherchescout-Geschäftsführer Martin Fiedler bedeutet die Partnerschaft eine Öffnung des Medien-Kontaktservices für neue Zielgruppen: "Wir freuen uns sehr, unsere Plattform durch die Kooperation mit der Friendsfactory einer Vielzahl großartiger Unternehmen zugänglich machen zu können, die bisher für Journalisten schlecht auffindbar waren, weil sie keine Ressourcen für klassische Pressearbeit haben", erklärt Fiedler. "Mit dieser Zusammenarbeit finden recherchierende Journalisten bei uns nun viele neue Themenexperten aus den unterschiedlichsten Bereichen."

Über die Friendsfactory AG:

Die Friendsfactory AG mit Sitz in München ist mittlerweile an zehn Standorten in Deutschland vertreten und bildet mit mehr als 1.000 "Friends" die größte Bürogemeinschaft des Landes. Unter dem Motto "Arbeiten unter Freunden" vereinen sich die Mieter aus den unterschiedlichsten Branchen zu einem Business-Netzwerk.

Weitere Informationen finden Sie unter www.friendsfactory.de

Über Recherchescout:

Recherchescout ist ein Recherchewerkzeug für Journalisten und andere Kommunikatoren. Die Online-Plattform ermöglicht es Redakteuren, schnell und kostenlos Recherchefragen an Unternehmen, Verbände und Vereine zu stellen. Seit dem Start des Portals im Herbst 2013 haben sich bereits mehr als 600 Journalisten für die Nutzung registriert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.recherchescout.de

Pressekontakt:

Martin Fiedler
+49 172 754 10 34
m.fiedler@recherchescout.de
Original-Content von: Recherche-Scout GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: