Birkenstock GmbH & Co. KG

Spannende Karriereaussichten bei Deutschlands größtem Schuhhersteller
BIRKENSTOCK ist neuer Kooperationspartner der EUFH

Neustadt (Wied) (ots) - BIRKENSTOCK und die Europäische Fachhochschule (EUFH) bilden ab sofort in Brühl bei Köln den Management-Nachwuchs für das Unternehmen gemeinsam aus. Die Partnerschaft zwischen Theorie und Praxis beginnt zum kommenden Wintersemester. Dann starten die ersten Studierenden in den Studiengängen Industrie- und Logistikmanagement und absolvieren parallel ein Training on the Job am Firmensitz in Neustadt (Wied).

In ihren dreimonatigen Praxisphasen im Rahmen des dualen Studiums werden die Studierenden Gelegenheit haben, den größten deutschen Schuhhersteller gründlich kennenzulernen und dabei zum Beispiel den Weg der berühmten Sandalen mit Kultstatus vom Materialeinkauf bis zum Absatz mitzuverfolgen. Spannende Aussichten für die Studienanfänger in einem traditionsreichen Familienunternehmen, dessen Geschichte bis ins Jahr 1774 zurückreicht, das zugleich sehr stark wächst und dessen Produkte in fast 100 Ländern der Welt verfügbar sind - neben den legendären Kork-Sandalen hat der Erfinder des Fußbetts auch Taschen, Legwear und neuerdings auch Schlafsysteme und Naturkosmetik im Angebot.

Nur noch etwa ein Viertel des Umsatzes macht BIRKENSTOCK in Deutschland, der Löwenanteil des Geschäfts wird inzwischen im Ausland erwirtschaftet. Die überwiegende Mehrzahl der knapp 4.000 Beschäftigten arbeitet dennoch in Deutschland. Mit der wachsenden Globalisierung wird allerdings auch die Präsenz in den Auslandsmärkten weiter ausgebaut - dadurch eröffnen sich auch international Karrierechancen. Im Karrierebereich der Firmenwebsite www.birkenstock-group.com können sich motivierte Talente informieren und gleichzeitig auch direkt bewerben. Voraussetzung ist, dass sie an der EUFH studieren.

Studienbeginn ist zum Wintersemester. Vor Aufnahme des Bachelor-Studiums muss das hochschuleigene Assessment-Center erfolgreich absolviert werden. Studium und Training on the Job bei BIRKENSTOCK dauern insgesamt drei Jahre, wobei eine intensive Fremdsprachenausbildung und Trainings zur Persönlichkeitsentwicklung in das Studium integriert sind.

Die EUFH ist eine vom Engagement ihrer rund 600 Kooperationsunternehmen und Studierenden getragene private, staatlich anerkannte Fachhochschule. Als erste Hochschule mit dualem Studien-angebot hat sie das Top-Gütesiegel einer zehnjährigen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat erhalten. Die Europäische Fachhochschule ist Teil der Klett Gruppe. Mit ihren 59 Unternehmen an 34 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa. Das Angebot der Gruppe reicht vom klassischen Schulbuch bis zu modernen interaktiven Lernhilfen, von Fachliteratur bis zur schönen Literatur. Darüber hinaus ist die Klett Gruppe der führende private Anbieter von Bildungs- und Weiterbildungsdienstleistungen. Die 3.206 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2015 einen Umsatz von 495,1 Millionen Euro.

Mehr Infos zu Hochschule: www.eufh.de

Über BIRKENSTOCK

BIRKENSTOCK gehört mit einer Markenbekanntheit von über 80 Prozent zu den Top Five der Global Footwear Brands. Mit rund 3.800 Mitarbeitern ist das traditionsreiche Familienunternehmen in sechster Generation zugleich einer der größten Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. Die historischen Wurzeln des Schuhherstellers lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. BIRKENSTOCK hat den Begriff "Fußbett" bereits in den 1930er Jahren verwendet und inhaltlich so geprägt. Spätestens seit Anfang der 70er Jahre ist BIRKENSTOCK ein Global Player: Die in Deutschland produzierten Sandalen werden in 90 Ländern der Welt auf allen fünf Kontinenten verkauft. Daneben verfügt BIRKENSTOCK über ein wachsendes Sortiment an geschlossenen Schuhen und Kinderschuhen sowie Berufsschuhen und Spezialprodukten für den Orthopädiefachhandel, Socken und Taschen. Konzernsitz ist Neustadt (Wied). In Deutschland ist BIRKENSTOCK an neun Standorten in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern und Sachsen vertreten. In den USA sowie in Brasilien, China, Japan, Dänemark, Spanien und dem Vereinigten Königreich verfügt das Unternehmen über eigene Vertriebsgesellschaften.

   Birkenstock GmbH & Co. KG 
   Burg Ockenfels, Linz 
   Weitere Informationen unter www.birkenstock-group.com 
   Online-Shop www.birkenstock.com 

Ansprechpartner für die Medien:


Kontaktadresse:
BIRKENSTOCK Campus, Neustadt (Wied)
Jochen Gutzy, Head of Communications
T: +49 2683 9359 1241
E: jgutzy@birkenstock-group.com
Original-Content von: Birkenstock GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Birkenstock GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: