BE OPEN

BE OPEN startet einen weltweiten Aufruf zum Thema HANDS

London (ots/PRNewswire) - Die globale philanthropische Stiftung startet einen Aufruf zum Thema HANDS, unsere kreativen Werkzeuge.

BE OPEN ruft Interessenten in aller Welt auf, sich in bildlichen Werken mit dem Thema Hände zu befassen. Wozu brauchen, wozu benutzen wir unsere Hände - z.B. zum Formen, Gestalten, Bauen, Kommunizieren? Vom 6. September 2014 bis 6. Februar 2015 können die Beiträge auf den Twitter oder Instagram Plattformen von BE OPEN oder der Website der Stiftung gepostet werden. Je nach ihrem Eingang werden alle Einsendungen bewertet und auf http://www.beopensocial.com hochgeladen.

Dem Gewinner des HANDS Projekts, den das BE OPEN Team gemeinsam mit einer internationalen Jury auswählt, winkt eine dreitägige Reise zur Mailänder EXPO, bei der alle Reisekosten und Spesen übernommen werden.

HANDS ist der Auftakt für das spannende Grossprojekt von BE OPEN im kommenden Jahr: die Teilnahme an der Mailänder Weltausstellung EXPO 2015. Der Showcase der Stiftung zum EXPO Thema "Feeding the Planet, Energy for Life" vermittelt gemeinsame Werte und Interessen und schafft so neuen Spielraum für kreative Denkanstösse, die zukunftsorientierte Antriebe und Lösungen möglich machen.

Das Projekt steht in direktem Zusammenhang mit den fortlaufenden BE OPEN Recherchen rund um das Thema "Made in...", die sich mit der Handarbeit beschäftigen sowie mit der Frage, wie sich deren Existenz in Zukunft sichern lässt. Dieses Konzept nimmt gleichzeitig lokale und globale Dimensionen an: Es bringt kunstfertige Handarbeit mit den grössten experimentellen Designern unserer Tage in Verbindung und erforscht, wie traditionelle Handwerkskunst zu einem wettbewerbsfähigen Teil unseres anspruchsvollen Wirtschaftslebens werden kann.

Die BE OPEN Gründerin Yelena Baturina sagt: "ich freue mich schon jetzt auf die Reaktionen auf dieses typisch offene BE OPEN Projekt. Es bietet den Teilnehmern nahezu grenzenlose Freiheiten bei ihrer individuellen Interpretation des Themas und führt damit zu äusserst unkonventionellen und originellen Gedanken, Ideen und Einsichten. Gerade das gefällt mir so gut an der Arbeit von BE OPEN - es feiert Exzentriker und Querdenker, denn gerade bei ihnen liegt oft die wahre Kreativität."

Redaktionelle Hinweise

HANDS ist kein Wettbewerb. BE OPEN behält sich das Recht vor, darüber zu entscheiden, wann und wie die Preisverleihung stattfindet.

Neues über BE OPEN finden Sie unter:
http://www.beopenfuture.com
instagram.com/beopenfuture [http://instagram.com/beopenfuture]
youtube.com/beopenfuture [http://youtube.com/BeOpenCreative]
twitter.com/BEOPENFUTURE [http://twitter.com/BEOPENFUTURE]
facebook.com/beopenawards [http://facebook.com/beopenawards]
 

Pressekontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie von Theresa Simon & Partners,
theresa@theresasimon.com , +44(0)207-734-4800

Original-Content von: BE OPEN, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: