Information Office of Yiwu City

Yiwu in China veranstaltet internationale Messeplattform für Forstprodukte

Yiwu, China (ots/PRNewswire) - Die Siebte China Yiwu (International) Forest Product Fair findet vom 1. bis zum 4. November 2014 in Yiwu in China statt. Die mit 3.000 Ständen bestückte Messe unter dem Thema "harmonische Koexistenz und nachhaltige Nutzung" wird 3.000 internationale Standard-Messestände bereitstellen, die 1.200 Aussteller beherbergen können. Während der viertägigen Ausstellung zeigen mehr als 250 Unternehmen aus über 30 Ländern ihre Erzeugnisse, während gleichzeitig über 5.000 Händler aus mehr als 100 Ländern und Regionen die Messe besuchen werden, um Anbieter für Produkte zu finden.

Die renommierte Messe hat ihre Reputation noch einen Schritt weitergebracht, als sie im Jahr 2013 von der UFI - dem globalen Verband der Messewirtschaft - zertifiziert worden ist und damit die erste Messe in China mit Zertifizierung für die Kategorien Land- und Forstwirtschaft geworden ist.

Die Veranstalter haben die Schwerpunkte in diesem Jahr auf vier wichtige Bereiche gelegt:

--  Im Sinne des diesjährigen Themas wird auf der Messe aktiv für
    umweltfreundlichen "grünen" Konsum und Waldzertifizierungen geworben
    und man wird sich für die gesetzeskonforme Nutzung der Waldressourcen
    sowie für nachhaltige Entwicklung und die Balance zwischen Verbrauch
    und Wachstum der Waldressourcen stark machen. Die Messe leistet hier
    ihren Beitrag, indem "grüne" Aussteller und Produkte, aber auch
    "grüne" Anbieter für die Stände und die Design-thematischen
    Aktivitäten ausgewählt wurden.
--  Auf der Messe werden smarte Tools genutzt, um die Öffentlichkeit zu
    informieren, zu managen und zu unterstützen, und zwar auf intelligente
    Weise durch breit angelegte, hochmoderne IT-Verwendung, wie
    Cloud-Kalkulation, mobiles Internet, Big Data und E-Commerce, neben
    WeChat und weiteren neuen Medien-Marketingmaßnahmen, um die
    öffentliche Wahrnehmung der Veranstaltung zu fördern. Die Nutzung von
    herunterladbaren Apps, eine kohlenstoffarme Kommunikationsform für
    Teilnehmer, wird sowohl für Teilnahmeregistrierung,
    Messestandnavigation, Veranstaltungsanmeldungen als auch für die
    nachfolgenden Serviceleistungen empfohlen.
--  Die Messe ist verstärkt international ausgerichtet, denn es werden mehr
    Aussteller, Einkäufer, PR-Experten und einflussreiche Akteure der
    Branche aus dem Ausland eingeladen und noch mehr Veranstaltungen mit
    globalen Themen organisiert. Sonderveranstaltungen, u. a. das
    Multinational Purchasing and Global Sourcing Meeting sowie die
    Ministerial Conference on International Wood Processing, werden während
    der Messe abgehalten, um die internationale Kommunikation und
    Kooperation im gesamten Sektor zu unterstützen.
--  Die Qualität der unterstützenden Aktivitäten ist konsequent
    verbessert worden. Es werden beispielsweise mehrere Spezialausstellungen
    ausgerichtet, wozu die Vierte China Wood (Bamboo) Carving Fair, die
    Zweite Tooth Carving Fair, die Dritte China Innovative Products
    Competition, die Sechste Taiwanese Selected Farming and Forest Products
    Fair gehören. Die Veranstalter werden in diesem Zusammenhang ebenfalls
    eine Reihe von Konferenzen und Foren organisieren, um damit die
    Kommunikations- und Kooperationsmöglichkeiten zwischen internationalen
    und heimischen Branchenakteuren zu optimieren.
 

Pressekontakt:

KONTAKT: Frau Chen, +86-579-8541-5420, service@cccfair.cn 
Original-Content von: Information Office of Yiwu City, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: