Die Lebensmittelwirtschaft e.V.

TV-Material und Fotos der Lebensmittelwirtschaft zum heutigen Festakt: Bundesminister Schmidt würdigt Rettung der weltweit einzigartigen Saatgutbank ICARDA in Syrien vor dem Bürgerkrieg

Mahmoud Solh, der Generaldirektor des "International Center for Agricultural Research in the Dry Areas, (ICARDA). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/110636 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Die Lebensmittelwirtschaft e.V."

Berlin (ots) - Der Verein DIE LEBENSMITTELWIRTSCHAFT in Berlin stellt vom heutigen Festakt der Preisverleihung an Mahmoud Solh durch die Gregor Mendel Stiftung mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, kostenloses TV-Material und Fotos zur Verfügung.

Mahmoud Solh, der Generaldirektor des "International Center for Agricultural Research in the Dry Areas, (ICARDA)" in Aleppo, bekommt heute in Berlin den Innovationspreis der Gregor Mendel Stiftung für die Rettung der weltweit einzigartigen Saatgutbank vor dem Bürgerkrieg verliehen.

Mahmoud Solh und seinem Team ist es gelungen - trotz heftiger Angriffe und der anschließenden Eroberung von ICARDA durch syrische Rebellen - die Saatgutbank weitgehend funktionsfähig zu halten. Er und sein Team haben außerdem rechtzeitig begonnen, Duplikate des genetischen Saatmaterials herzustellen und in verschiedenen europäischen Saatgutbanken, u. a. in Spitzbergen unterzubringen.

Gewürdigt wird diese Leistung durch eine Rede von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, überreicht wird die Urkunde von Hans-Joachim Fuchtel, dem Parlamentarischen Staatssekretär des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Die LEBENSMITTELWIRTSCHAFT stellt dazu kostenloses Footage-Material und Fotos zum Download für Redaktionen zur Verfügung. Abrufbar ist das Material auf dem Account der LEBENSMITTELWIRTSCHAFT auf der Multimedia-Plattform www.thenewsmarket.com. Registrieren Sie sich bitte kostenlos. Journalisten erhalten umgehend Zugangsdaten.

Die ICARDA-Saatgutbank ist die größte Sammlung für die Fruchtarten: Gerste, Faba-Bohne und Linse sowie alte Hart- und Brotweizensorten. Die Sammlung ist eine einzigartige Ressource für Wissenschaftler und Zuechter auf der Suche nach Pflanzenmaterial für nationale und internationale Zuechtungsprogramme zur Entwicklung trockentoleranter, krankheits- und schaedlingsresistenter Sorten.

Informationen zum Footage-Material:

Abrufbar ab ca. 13 Uhr : Interview in Englisch mit ICARDA-Chef Mahmoud Solh zu der Situation in Syrien. Ungeschnitten,Länge ca. 5 Min.

Abrufbar ab ca. 13 Uhr : Interview mit Bundesminister Christian Schmidt. Ungeschnitten. Länge ca. 5 Min.

Abrufbar ab ca. 19 Uhr : Beitrag über die Preisverleihung in Berlin mit Übergabe der Urkunde mit Statement Mahmoud Solh und Bundesminister Schmidt sowie mit Stephanie Franck, Vorsitzende des Bundesverbandes Deutscher Pflanzenzüchter. Geschnitten. Mit Bildern aus Syrien. Länge ca. 1´30 Min.

Pressekontakt:

Ilka Schaefer
030-319 85 05-51
E: presse@lebensmittelwirtschaft.org

Original-Content von: Die Lebensmittelwirtschaft e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Die Lebensmittelwirtschaft e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: