Alternative für Deutschland (AfD)

Hampel: Diese Türkei ist kein Partner mehr für uns

Berlin (ots) - Zum türkischen Spionage-Skandal in Deutschland erklärt AfD-Vorstandsmitglied Paul Hampel:

"Wie kann es sein, dass die Bundesregierung vorgibt, vom jahrelangen Aufbau eines türkischen Spionagenetzwerkes in Deutschland nichts gewusst zu haben? Es mutet grotesk an, dass die deutsche Regierung von den Aktivitäten eines jahrzehntelangen NATO-Partners keine Kenntnis gehabt haben will und erst aufwacht, wenn dieses feindselige Netzwerk sich schon längst etabliert hat.

Nebst dem Versagen der Bundesregierung in dieser Sache beweist das systematische Auspionieren der Türkei vor allen Dingen, dass sie ihren Partnerstatus längst verspielt hat und grundsätzlich nicht zu Europa und schon gar nicht in die EU gehört.

Wir wollen mit dieser Türkei unter Erdogan nichts zu tun haben! Frau Merkel muss den türkischen Potentaten endlich in seine Schranken weisen und alle Verträge mit ihm aufkündigen. Andersfalls wird Präsident Erdogan sich in seinem unverschämten und demokratiefeindlichen Handeln nur bestätigt fühlen."

Pressekontakt:

Christian Lüth
Pressesprecher der Alternative für Deutschland
Christian.lueth@alternativefuer.de
Original-Content von: Alternative für Deutschland (AfD), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Alternative für Deutschland (AfD)

Das könnte Sie auch interessieren: