Alternative für Deutschland (AfD)

Der Bundesvorstand der Alternative für Deutschland steht uneingeschränkt hinter der Bundesgeschäftsführung

Berlin (ots) - Der Bundesvorstand der Alternative für Deutschland steht uneingeschränkt hinter der Bundesgeschäftsführung und spricht ihr sein volles Vertrauen und die Wertschätzung ihrer Arbeit aus. Frank-Christian Hansel und Georg Pazderski wurden als gleichberechtigte Bundesgeschäftsführer am 1. Oktober 2013 vom Bundesvorstand zunächst bis zum 31. März 2014 eingesetzt. Der Bundesvorstand hat in einer Sitzung im März 2014 aufgrund der sehr guten und effizienten Arbeit der beiden Geschäftsführer beschlossen, die anberaumte Interimsphase bis zur Reorganisation der Bundesgeschäftsstelle auf ein Jahr bis zum 30. September 2014 zu verlängern. Danach soll die neue Struktur umgesetzt werden, die einen Geschäftsführer und einen Stellvertreter vorsieht. Meldungen, die Geschäftsführung habe durch Formfehler die Zulassung zur Europawahl gefährdet, weist der Bundesvorstand entschieden zurück. Die Zulassung zur Europawahl verlief erfolgreich und reibungslos.

Bernd Lucke, Sprecher der Alternative für Deutschland 
Frauke Petry, Sprecherin der Alternative für Deutschland 
Hans-Olaf Henkel, stellvertretender Sprecher der Alternative für 
Deutschland 
Alexander Gauland, stellvertretender Sprecher der Alternative für 
Deutschland 

Pressekontakt:

Christian Lüth
Pressesprecher der Alternative für Deutschland
christian.lueth@alternativefuer.de
Tel.: 030 26558370
Original-Content von: Alternative für Deutschland (AfD), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Alternative für Deutschland (AfD)

Das könnte Sie auch interessieren: